Ich habe vergessen, wann ich meine Pflanzen in die Blüte geschickt habe. Was kann ich tun?


Ich habe vergessen, wann ich meine Pflanzen in die Blüte geschickt habe. Was kann ich tun?

Hallo Mädels und Jungs von CannaConnection,

Ich habe ein kleines Problem. Bei einer meiner Pflanzen habe ich vergessen, wann genau ich sie in die Blüte geschickt habe, da ich sie in ein Zelt zu bereits vorhandenen Pflanzen gestellt habe.

Normalerweise würde ich sie nach etwa 8–9 Wochen ernten. Woher weiß ich jetzt, wann ich sie fällen kann, wenn ich nicht weiß, von welchem Zeitpunkt ich ausgehen soll?

Ich hoffe, ihr könnte mir irgendwie helfen.

Lieben Dank,

Mandy


Hi Mandy,

Indem wir ein Blick auf dein Foto werfen, können wir hoffentlich die richtige Phase, in der sich Deine Pflanze gerade befindet, abschätzen. Wenn man die Tatsache bedenkt, dass die Blüten bereits an Masse zulegen und beginnen sich zu verdichten und ebenso, dass das Harz an der Spitze des Hauptblütenstandes bereits klar sichtbar ist, scheint es, als sei Deine Pflanze bereits mindestens 4 Wochen in der Blütephase.

Etwa um diese Zeit wirst Du eine Veränderung in der Blüte bemerken, denn während die Stempel noch lebhaft wachsen und neu gebildet werden, beginnen die älteren Blütenkelche anzuschwellen und sich auszufüllen.

Normalerweise beginnen wir die Blütephase von dem Moment an zu rechnen, ab dem sich die ersten Stempel zeigen, was etwa nach 3–10 Tagen nach Umstellung auf die 12/12-Beleuchtungsdauer der Fall ist.

Etwa 3–4 Wochen vor der Ernte wirst Du bemerken, dass die Stempel (die weißen Härchen) langsam absterben und ihre Farbe von weiß/gelb zu orange/rot/braun ändern. Das bedeutet, dass die Pflanze nun in ihre Reifephase übergegangen ist und erst ab diesem Zeitpunkt kannst Du überhaupt darüber nachdenken, wann Du die Ernte einholen solltest.

Wir empfehlen die Verwendung eines Taschenmikroskops oder eines Makroobjektivs, um die Harzentwicklung zu dieser Zeit verfolgen zu können. Das ist eine Methode, die von Growern verwendet wird, um die Reife der Blüten zu bestimmen, wenn die Erntezeit naht.

Du wirst sehen, wie sich die Trichome abbauen und zunächst von anfänglich transparent zu opak/milchig verfärben, während sie später Bernstein- und Orangetöne annehmen, wenn die späte Phase der Reifezeit erreicht ist.

Was den Nährstoffzustand Deiner Pflanze betrifft, kannst Du sehen, dass die Farbe der Pflanze hellgrün ist. Die hellgrüne Farbe zeigt normalerweise an, dass sie noch etwas mehr Stickstoff vertragen könnte, aber wenn Du früh ernten willst, würden wir die Nährstoffkonzentration nicht erhöhen.

Ich habe vergessen, wann ich meine pflanzen in die blüte geschickt habe. was kann ich tun?

Deine Pflanze scheint im Allgemeinen gesund auszusehen. Wir würden wahrscheinlich empfehlen, ihr noch mindestens 3 Wochen zu geben und die Ernte entsprechend zu planen, aber es ist schwer, diese Dinge vorherzusagen, zumal wir die genauen Bedingungen und den Aufbau Deines Grow Rooms nicht kennen.

Für die Zukunft könntest Du ein Tagebuch für Deinen Anbau führen und natürlich Deine Pflanzen beschriften. Auf diese Weise kannst Du den Prozess besser nachverfolgen und verlierst nicht den Überblick.

Wir hoffen, dass wir Dir damit helfen konnten! Und lass uns wissen, was aus ihr geworden ist.

Team CannaConnection