2 Rezepte für mit Cannabis angereichertes Bananenbrot


2 Rezepte für mit Cannabis angereichertes Bananenbrot

Hast Du ein paar Bananen, die seit dem letzten Einkauf von vor einer Woche herumliegen? Gräme Dich nicht, Du kannst jederzeit köstliches mit Cannabis angereichertes Bananenbrot zubereiten. Diese neue Variante eines alten Klassikers ist mehr als nur eine leckere Nachspeise.

Da die Zubereitung von Bananenbrot ziemlich einfach ist, haben wir uns dazu entschieden, zwei verschiedenen Methoden mit Dir zu teilen.

METHODE 1 FÜR MIT CANNABIS VERSETZTES BANANENBROT

Methode 1 für mit cannabis versetztes bananenbrot

Dies ist ein herzhaftes und altmodisches Rezept für Bananenbrot, das Dich in Deine Kindheit zurückschickt. Wie immer solltest Du sicherstellen, überreife Früchte zu verwenden, um einen ausgeprägten Bananengeschmack zu bekommen. Außerdem sollten auch die Orangenschalen und der Zimt nicht weggelassen werden, da beide dem erdigen Cannabutter-Geschmack eine angenehme Note verleihen.

Hinweis: Das folgende Rezept beinhaltet nur eine geschätzte Menge Marihuana. Denke daran, dass die Effekte von Esswaren möglicherweise stärker eintreten können, als man erwartet. Nimm die Entscheidung daher selbst in die Hand und bestimme die Menge gemäß Deiner eigenen Erfahrungen. Es wird dringend empfohlen, zunächst zu lernen, wie man die Potenz von Esswaren berechnet.

ZUTATEN:

  • 250g Zucker
  • 113g geschmolzene Cannabutter
  • 2 Eier
  • 3-4 mittelgroße überreife zerdrückte Bananen
  • ½ Tasse (120g) Buttermilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Orangenschalen
  • 320g Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 125g zerhackte Nüsse

ZUBEREITUNG:

  1. Heize Deinen Backofen auf etwa 175°C vor. Fette während dem Vorheizen den Boden einer großen Brotbackform mit Butter ein.
  2. Gib die geschmolzene Cannabutter mit dem Zucker in eine Schüssel und vermische sie gründlich.
  3. Mische weiter vorsichtig durch und füge ein Ei nach dem anderen hinzu, bis alle Zutaten eine homogene Masse bilden.
  4. Menge jetzt die zerdrückten Bananen, Buttermilch, sowie den Vanilleextrakt und die Orangenschalen bei. Mische solange, bis die Masse eine glatte, gut vermischte Einheit bildet.
  5. Siebe alle trockenen Zutaten in eine saubere Schüssel und gib anschließend die gefilterten Zutaten in die feuchte Mischung.
  6. Mische nochmals gut durch, bis sich die trockenen Zutaten mit der feuchten Mischung verbunden haben.
  7. Hebe die gehackten Nüsse unter und gieße die ganze Mixtur in die große Backform.
  8. Backe den Brotlaib für ungefähr 70-75 Minuten. Um festzustellen, ob er fertig ist, steche einfach einen Spieß in die Mitte des Bananenbrotlaibs. Beim Herausziehen sollte der Spieß sauber sein.
  9. Vor dem Servieren sollte das Bananenbrot etwa zwei Stunden abkühlen.

METHODE 2 FÜR MIT CANNABIS VERSETZTES BANANENBROT

Methode 2 für mit cannabis versetztes bananenbrot

Wenn Du für die Zubereitung von mit Cannabis versetztem Bananenbrot eine einfachere Alternative suchst, dann ist dieses Rezept genau richtig für Dich. Man braucht dafür weder Zimt, Orangenschalen noch Vanille. Nutzte stattdessen braunen Zucker, um dem Brot mehr Tiefgang zu verleihen.

Hinweis: Das folgende Rezept beinhaltet nur eine geschätzte Menge Marihuana. Denke daran, dass die Effekte von Esswaren möglicherweise stärker eintreten können, als man erwartet. Nimm die Entscheidung daher selbst in die Hand und bestimme die Menge gemäß Deiner eigenen Erfahrungen. Es wird dringend empfohlen, zunächst zu lernen, wie man die Potenz von Esswaren berechnet.

ZUTATEN:

  • 113g Cannabutter
  • 3-4 überreife zerdrückte Bananen
  • 260g Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150g brauner Zucker
  • 2 geschlagene Eier

ZUBEREITUNG:

  1. Heize den Backofen auf 175°C vor und stelle eine große Brotbackform bereit.
  2. Siebe alle Deine trockenen Zutaten in eine Schüssel.
  3. Mische in einer anderen Schüssel die Cannabutter mit dem braunen Zucker.
  4. Füge unter vorsichtigem Rühren ein Ei nach dem anderen hinzu.
  5. Menge anschließend die zerdrückten Bananen bei und mische solange durch, bis alle Zutaten eine Einheit bilden.
  6. Füge die feuchte Mixtur der trockenen hinzu. Vermische alle Zutaten leicht, bis sie eine Einheit bilden.
  7. Gieße die Mischung in die Brotform und backe sie für 60-65 Minuten.
  8. Das Bananenbrot sollte eine Stunde auf einem Gitter abkühlen, bevor es serviert wird.

ZUSÄTZLICHE TIPPS FÜR DIE PERFEKTE ZUBEREITUNG VON MIT CANNABIS ANGEREICHERTEM BANANENBROT

Zusätzliche tipps für die perfekte zubereitung von mit cannabis angereichertem bananenbrot

Hier hast Du zwei super einfache Rezepte, um zu Hause mit Cannabis versetztes Bananenbrot herzustellen. Für einen extra köstlichen Brotlaib, kannst Du diese Tipps befolgen:

  • Bestäube die gebutterte Brotbackform mit etwas Mehl. Auf diese Weise lässt sich das Bananenbrot leichter aus der Form nehmen, sobald es fertig ist.
  • Backe das Brot immer in der Mitte des Ofens, um auf der Ober- oder Unterseite eine zu starke Braunfärbung zu verhindern.
  • Für einen extra starken THC-Kick kannst Du versuchen, die Backform mit Cannabutter einzufetten.
  • Suchst Du ein paar Möglichkeiten, Dein Brot aufzupeppen? Ergänze die Rezepte mit ein bisschen Muskatnuss oder Nelken für das gewisse Etwas.
  • Röste die Nüsse für ein reicheres, knusprigeres Bananenbrot etwas an.
  • Verwende leicht angerösteten Zucker, um Deinem Brot einen süßen, karamellartigen Geschmack zu verleihen. Um den Zucker anzurösten, gibst Du ihn einfach in einen kleinen Topf und lässt ihn für eine Stunde auf niedriger Temperatur im Backofen.
  • Als leichtere und gesündere Alternative zu Butter, kannst Du mit Cannabis angereichertes Kokosöl nutzen.
  • Tausche die Buttermilch gegen einen natürlichen griechischen Joghurt aus, um dem Brotlaib eine säuerliche Note zu verpassen.
  • Benutze echte Vanille. Seien wir ehrlich, Vanilleextrakte kommen an den Geschmack von frischen Vanilleschoten niemals ran.
  • Dein Bananenbrot sollte in einem gut verschlossenem Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Gekühlte Brotlaibe sind um die 10 Tage haltbar.