Growing Wild: Eine neue Doku-Serie erforscht Cannabis in den USA


Das US-amerikanische Unternehmen Cannador hat sich auf hochwertige Lagerbehälter für Cannabis spezialisiert. Im Oktober 2017 entschied sich das Unternehmen allerdings, etwas anderes zu machen und startete eine neue Dokumentarserie, die die Cannabisindustrie in den USA erforscht.

Für die erste Episode von "Growing Wild" legte man einen Zwischenstopp in Oregon ein und erforschte Kultur und Anbau im ersten US-Bundesstaat, der Cannabis entkriminalisierte und zudem als einer der ersten Staaten die Verwendung von Weed für medizinische Zwecke legalisiert hat.

Die Episode enthält Interviews mit einer Vielzahl von führenden Cannabis-Unternehmern in Portland. Die Interviewpartner sprechen ebenso offen über ihre Einsichten in den US-amerikanischen Cannabismarkt wie auch über die Herausforderungen, denen sie sich in einer solchen neuen Branche stellen müssen.

Bisher gibt es lediglich diese erste Folge von "Growing Wild", die Du Dir auf YouTube kostenlos ansehen kannst.