Senioren, die das erste Mal Weed rauchen


Zum Glück gibt es keine Altersobergrenze für die Verwendung von Cannabis. Vor diesem Hintergrund haben sich ein paar Großväter und Großmütter, die in den 60er-Jahren offensichtlich das geile Haschisch alter Schule verpasst hatten, entschieden, zum ersten Mal Gras zu rauchen und in die Hippie-Ära zurückzukehren, in der sie aufwuchsen.

Erinnerst du Dich an das Video mit den Ganja-Nonnen, die die Zuschauer über den Geist von Mary Jane belehren?

In diesen zwei Videos werden die Omas und Opas super breit, was lustig anzusehen ist. Deutliches Husten und witzige Gespräche ergeben sich in der Gemeinschaft dieser liebenswürdigen Menschen. Es ist toll zu sehen, wie alte Leute sich locker machen und die Grenzen des Universums erkunden.