Interview mit Philosopher Seeds


Philosopher Seeds produzieren seit 2008 offiziell Cannabissamen, begannen jedoch als Gruppe von Freunden, die alle bereits jede Menge Erfahrung im Anbau von Cannabis hatten. Sie beschlossen, sich zusammenzuschließen und ihr Wissen zu teilen, um diese Saatgutbank zu formieren.

Sie sind für ihre meist fruchtigen und schmackhaften Sorten wie die Fruity Jack und Black Bomb bekannt. Wir haben Yohan auf einen kurzen Plausch getroffen, ihn gefragt, wie es läuft und einen Blick auf fantastisches Gras geworfen.

Gesprächsprotokoll:

Renzo: Philosopher Seeds. Yohan. Danke für die Einladung, Mann, schön Dich wiederzusehen. Wie geht's Dir?

Yohan: Uns geht's gut, ich bin etwas müde, aber uns geht es gut! Wir sind weiter am Arbeiten, weiter am Anbauen und es freut mich, euch wiederzusehen!

Renzo: Ihr habt in den letzten Jahren richtig hart gearbeitet, aber vielleicht könntest Du uns für die Leute, die euch nicht so gut kennen, ein wenig über euch erzählen? Wer seid ihr, wo kommt ihr her, wie lange arbeitet ihr schon zusammen und was sind eure Ziele?

Yohan: Wir sind alle aus Girona, aus dem Norden Spaniens. Wir arbeiten jeden Tag sehr hart, um neue Phänos zu finden und neue Sorten an den Start zu bringen. Ich kann Dir ein bisschen von dem zeigen, was wir angebaut haben. Hier haben wir zum Beispiel die Fruity Jack, eine unserer älteren Sorten.

Renzo: Die sieht fantastisch aus!

Yohan: Yeah, da ist jede Menge Harz dran.

Renzo: Fruity Jack - ist das eine Indica oder eine Sativa?

Yohan: Sie ist vornehmlich Sativa. Sie macht sehr high.

Renzo: Sie wird vor allem drinnen angebaut, richtig?

Yohan: Dieses spezifische Gras hier wurde drinnen angebaut, aber es wächst auch draußen sehr gut. Es handelt sich um eine sehr gute Sorte. Hier haben wir unsere Cheesy Auto CBD. Wir haben eine normale Cheesy Auto, aber wir wollten diese Sorte auch mit CBD entwickeln, da eine Menge Leute die Wirkung von CBD entdecken und es vielen Menschen hilft.

Renzo: Also im Grunde ist sie eine autoflowering Cheese mit einem höheren CBD-Gehalt?

Yohan: Ja, sie hat mehr CBD (7% THC und 7% CBD) als die normale Cheesy Auto.

Renzo: Ist sie eine populäre Sorte?

Yohan: Ja, das ist sie. Dann haben wir hier die Guava Berry Kush. Auch sehr schön. Wie Du siehst haben wir von allem etwas. Wenn Du etwas ausprobieren möchtest, dann greif bitte zu.

Renzo: Nun, vielleicht später. Dieses Gras sieht auch fantastisch aus. Es ist die Lemon OG Candy. Es handelt sich um eine neue Sorte, richtig?

Yohan: Ja, das ist eine unserer neuesten Sorten.

Renzo: Wurde sie auch drinnen angebaut?

Yohan: Ja, alles, was Du hier sehen kannst, wurde drinnen angebaut.

Renzo: Ist das denn ein Trend? Fokussiert ihr euch zur Zeit immer mehr auf CBD-Sorten?

Yohan: Nicht mehr als vorher. Wir haben ein paar Sorten, die sich auf CBD fokussieren, aber wir arbeiten an verschiedenen Dingen und konzentrieren uns nicht nur auf CBD.

Renzo: Wenn Du eine Favoritin aus eurem Katalog auswählen müsstest, für welche würdest Du Dich entscheiden?

Yohan: Ich würde direkt diese hier nehmen.

Renzo: Die Fruity Jack?

Yohan: Ja. Fruity Jack. Oder vielleicht die Black Bomb. Sie hat eine bessere Wirkung für nachts, sehr stoned. Aber es hängt vom Moment und dem Tag ab.

Renzo: Leider ist es noch ein bisschen zu früh für mich, um mit dem Rauchen anzufangen, aber das sieht hier alles sehr lecker aus. Wenn man Samen von euch kaufen möchte, kann man sich auf eurer Webseite umsehen und wir werden zudem versuchen, die Leute so gut wie möglich zu informieren. Danke für Deine Zeit, Yohan.

Yohan: Es ist mir immer eine Freude! Hau rein.