Grape Kush

0 Bewertungen sei der Erste

Grape Kush (Cali Connection)
Grape Kush (Cali Connection)
Mehr Bilder
Grape Kush (Cali Connection)
Genetik
Indica/sativa
Eltern
Grape Romulan
THC
Mittelhoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Fruchtig
Trauben
Haschisch
Wirkungen
Glücklich
Body-Buzz
Entspannt
Euphorisch

Grape Kush: Eine robuste Sorte mit einem fruchtigen Geschmack

Grape Kush ist bestens bekannt für ihre tief violetten Farben und braunen Härchen. Grape Kush ist ein Hybrid aus Grape Romulan und Pre-98 Bubba. Die Sorte liefert ein vorrangig sativaähnliches High, aber die Mischung selbst enthält 60% Sativa- und 40% Indica-Gene, was eine sehr ausgeglichene Wirkung erzeugt. Grape Kush besitzt würzige Haschisch-Aromen, gemischt mit einem starken Duft von – wer hätte das gedacht – violetten Trauben.

Grape Kush ist eine hochwertige Sorte, die schnell wächst und sehr stabil ist. Grower können mit einer reichlichen Ernte rechnen, da die Pflanze in Kürze viele Buds hervorbringt. Die Erträge sind im Innenbereich mit ungefähr 400g Gras in Apothekenqualität pro Quadratmeter ziemlich gut. Die Blütezeit beträgt zwischen 8–9 Wochen und beim Anbau im Freien ist die Ernte im Oktober fällig. Grape Kush gedeiht sowohl beim Anbau im Grow Room als auch beim Anbau im Freien sehr gut und ist einfach zu handhaben.

Anbau deine eigene Grape Kush

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Ende September/Oktober
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
Mittelhoch
Außenhöhe
Mittelhoch

Genetische Linie der Grape Kush

Fold Unfold

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!