Ist es wirklich möglich, so hohe Erträge zu erzielen, wie sie bei Cannabissamen angegeben werden?


Ist es wirklich möglich, so hohe Erträge zu erzielen, wie sie bei Cannabissamen angegeben werden?

Hey Jungs und Mädels bei CannaConnection,

wenn ich mich in Eurer Datenbank nach ein paar neuen, interessanten Cannabissamen umschaue, wundere ich mich manchmal über die hohen Zahlen, die Züchter erwähnen, wenn es um den Ertrag beim Indoor-Anbau geht.

Ich bin immer erstaunt von den Zahlen und habe welche gesehen, die bei bis zu 900g/m² lagen.

Ich verstehe das kommerzielle Motiv dahinter, warum Züchter derart hohe Zahlen versprechen, aber sind diese im echten Leben tatsächlich möglich? Wenn ich alles perfekt machen und die beste Genetik verwenden würde, was wäre die maximale mögliche Ernte bei dem Anbau in einem Zuchtzelt mit 1m² Grundfläche?

Ich freue mich auf Eure Antwort!

Danke
Jeremy


Hi Jeremy,

danke, dass Du uns schreibst. Gute Frage!

Obwohl die von Dir beschriebenen Erträge machbar sind, würden sie einen professionellen Aufbau und nahezu perfekte Umweltbedingungen erfordern. Und selbst dann ist es niemals leicht.

Um wirklich diese Ergebnisse zu erhalten, ist es entscheidend, einen beständigen Anbauzyklus aufrechtzuerhalten, der frei von großen Fehlern ist.

Wonach Du als Selbstversorger stattdessen streben solltest, ist in erster Linie Qualität – Quantität kommt später.

Ziele zuerst auf 1g/1W aufgewendeter Energie ab. Abhängig von der verwendeten Lampe und anderen Faktoren können die Erträge erheblich abweichen. Eine vernünftige Zielsetzung liegt bei Anbauanfängern bei etwa 300–400g/m², wobei Erzeuger mittlerer Stufe nach 550–600g/m² (mit einer 600W HPS Lampe) streben können.

Um also Deine Frage zu beantworten, ja, es ist definitiv möglich, höhere Erträge zu erzielen. Das entspricht aber nicht immer hochwertigen Buds. Tatsächlich kann sich die Qualität verringern, wenn Du die Produktion zu sehr vorantreibst.

Stecke Deine Ziele also nicht zu hoch und versuche bei jedem Schritt zu lernen, sodass Du am Ende im Laufe der Zeit womöglich sogar diese maximalen Resultate erreichen könntest. Du wirst auf dem Weg dahin aber zumindest erstklassige Buds haben.

Viel Erfolg!