Der Rechtliche Status von Cannabis in der Zentralafrikanische Republik


Der Rechtliche Status von Cannabis in der Zentralafrikanische Republik

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN DER ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Produktion, Verkauf und Besitz von jeglicher Form von medizinischen Marihuana-Produkten sind in der Zentralafrikanische Republik illegal.

FREIZEIT-CANNABIS IN DER ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis für Freizeitzwecke sind in der Zentralafrikanische Republik illegal.

Es gibt sehr wenig Informationen über die Drogengesetze in der Zentralafrikanischen Republik. Es heißt, dass die Aka oder Bayaka (auch BiAka, Babenzele), Mitglieder des nomadischen Pygmäenvolkes Mbenga, das im südwestlichen Teil des Landes lebt, Cannabis rauchen, um Wurminfektionen der inneren Organe zu verhindern.

Wir sind uns nicht bewusst, ob es in der Zentralafrikanische Republik in der (nahen) Zukunft mögliche Gesetzesänderungen in Bezug auf medizinisches und/oder freizeitlich genutztes Cannabis geben könnte.