Der Rechtliche Status von Cannabis in Mazedonien


Der Rechtliche Status von Cannabis in Mazedonien

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN MAZEDONIEN

Mazedonien legalisierte im Jahre 2016 die Verwendung von medizinischem Marihuana in Extraktform. Extrakte mit einem THC-Prozentsatz von unter 0,2% sind ohne Rezept erhältlich.

Auszüge mit einem höheren Prozentsatz werden nur an Patienten mit einem Rezept eines zugelassenen Arztes abgegeben.

FREIZEIT-CANNABIS IN MAZEDONIEN

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis für Freizeitzwecke sind in Mazedonien illegal.

Jeglicher Besitz von Cannabis ist in Mazedonien illegal und wird bestraft.

Wir sind uns nicht bewusst, ob es in Mazedonien in der (nahen) Zukunft mögliche Gesetzesänderungen in Bezug auf medizinisches und/oder freizeitlich genutztes Cannabis geben könnte.