Der Rechtliche Status von Cannabis in Singapur


Der Rechtliche Status von Cannabis in Singapur

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN SINGAPUR

Produktion, Verkauf und Besitz von jeglicher Form von medizinischen Marihuana-Produkten sind in Singapur illegal.

FREIZEIT-CANNABIS IN SINGAPUR

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis für Freizeitzwecke sind in Singapur illegal.

Singapur ist bekannt für seine ausgesprochen harten Strafen bei drogenbedingten Vergehen. Der Besitz von Cannabis ist absolut illegal und kann zu schweren Geldstrafen und sogar zum Gefängnisaufenthalt führen. Wenn Du bedenkst, dass der Besitz von mehr als 500 Gramm Cannabis sogar zur Todesstrafe führen kann, solltest Du ganz einfach die Finger davon lassen.

Wir sind uns nicht bewusst, ob es in Singapur in der (nahen) Zukunft mögliche Gesetzesänderungen in Bezug auf medizinisches und/oder freizeitlich genutztes Cannabis geben könnte.