Space Queen

0 Bewertungen sei der Erste

Space Queen (Subcool's The Dank)
Space Queen (Subcool's The Dank)
Mehr Bilder
Space Queen (Subcool's The Dank)
Genetik
Indica/sativa (50/50)
THC
Mittelhoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Pinie
Zitrone
Ananas
Wirkungen
Body-Buzz
Zerebral
Ausgewogen
Entspannt

Space Queen: Lass Dich berauschen

Mit einigen der besten Marihuanasorten in ihrer Erblinie, Romulan und Cinderella 99, ist es keine Überraschung, dass Space Queen so eine großartige Sorte geworden ist. Zitronen-, Pinien- und Ananasaromen wirbeln in dieser potenten Mischung herum. Die Wirkungen ihrer glanzvollen, harzigen Blüten sind eindrucksvoll. Diese geistig stimulierende Sorte erweckt Dein Gehirn, sickert in Deine Muskeln und lässt den Körper angenehm glühen.

Space Queen wächst in Innenräumen auf eine handliche Größe von 100–150cm heran und ist ein mittelgroßer 50:50 Sativa/Indica-Hybrid, bei der allerdings einige Pflanzen zu reinen Sativas werden. Die Erträge sind aufgrund der eher sativaartigen Wachstumsmuster nicht toll, die Qualität dagegen schon. Um diese Pflanze anzubauen, ist etwas Geschicklichkeit erforderlich, so dass sie sich für Anfänger vielleicht nicht besonders gut eignet. Erfahrene Grower werden jedoch von der Stärke des Endprodukts begeistert sein. Die Ernte im Indoor-Bereich erfolgt nach 50–60 Tagen Blütezeit.

Anbau deine eigene Space Queen

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
7-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Ende September/Oktober
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
100-150cm
Außenhöhe
Mittelhoch

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!