Sour Diesel

4.5/5 (2)

Sour Diesel (Reserva Privada)
Sour Diesel (Reserva Privada)
Sour Diesel (Bulldog Seeds)
Sour Diesel (Bulldog Seeds)
Sour Diesel (Loud Seeds)
Sour Diesel (Loud Seeds)
Sour Diesel (Daily Smoker)
Sour Diesel (Daily Smoker)
Sour Diesel (Royal Queen Seeds)
Sour Diesel (Royal Queen Seeds)
Sour Diesel (Zamnesia Seeds)
Sour Diesel (Zamnesia Seeds)
Sour Diesel (420.pixels)
Sour Diesel (420.pixels)
Sour Diesel (420.pixels)
Sour Diesel (420.pixels)
Sour Diesel
Sour Diesel
Mehr Bilder
Sour Diesel (Reserva Privada)
Sour Diesel (Bulldog Seeds)
Sour Diesel (Loud Seeds)
Sour Diesel (Daily Smoker)
Sour Diesel (Royal Queen Seeds)
Sour Diesel (Zamnesia Seeds)
Sour Diesel (420.pixels)
Sour Diesel (420.pixels)
Sour Diesel
Genetik
Sativadominiert (70%)
Eltern
Shiva
Hawaiian
THC
19%
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Diesel
Krautig
Sauer
Wirkungen
Entspannt
Zerebral
Konzentriert
Preisträgerin
Ja

Sour Diesel: Unglaubliche Sativa aus Kalifornien

Sour Diesel ist eine der berühmtesten Cannabissorten überhaupt. Dieser gute Harzproduzent aus Kalifornien beeindruckt mit einem intensiven geschmackvollen Rauch und umwerfenden High: die Grundbestandteile für ein großartiges Westküsten-Gras!

Für viele Cannabinieri gibt es keine besseren Sorten, als die von der Westküste der Vereinigten Staaten. Sour Diesel ist eine dieser bekannten Legenden. Unter endlosem kalifornischem Sonnenschein gezüchtet, basiert sie auf Original Diesel mit beigefügter Northern Lights, Shiva und hawaiianischen Genen. Mit ihren ausgezeichneten Qualitäten hat diese Pflanze eine Menge an enthusiastischen Liebhabern aus aller Welt überzeugt.

Diese sativadominierte (70%) Pflanze wächst vor allem im Innenbereich sehr gut, wo sie normalerweise eine Höhe zwischen 90 und 160cm erreichen kann. Während der Blütezeit wird sie ein bisschen Stretch aufweisen, jedoch nicht so viel wie bei anderen Sativas. Sie wird harzreiche Buds entwickeln, die während der Blütezeit sehr intensive aromatische Düfte verströmen werden.

Du kannst sie auch im Freien anpflanzen, allerdings entfaltet sie sich am besten in einem warmem Klima, wie zum Beispiel im Mittelmeerraum. Wenn sie bei solch guten Konditionen ganz viel Sonnenlicht bekommt, wird sie eine Spur größer und der Ertrag beläuft sich auf 600g pro Pflanze.

Wie viele andere Cannabissorten braucht auch sie eine drei- bis vierwöchige Wachstumsphase. Anschließend wird sie in die Blütephase übergehen, die für eine sativadominierte Kreuzung erfreuliche kurze 10 Wochen dauert.

Wie einige ihrer Schwestern von der Westküste Amerikas, prahlt auch Sour Diesel mit einem einzigartigem Geschmack und einer eindrucksvollen Potenz. Sie entzückt mit den charakteristischen Dieselnoten, die diese Cannabislinie so herausstechen lässt, zusammen mit ein paar sauren und krautigen Tönen.

Zu guter Letzt beinhaltet ihr Rauch 19% THC, den sie ihren hervorragenden Eltern zu verdanken hat; sie liefert ein starkes, klares und fokussiertes Sativa-High, begleitet von einer sanften Entspannung, die von ihrem Indica-Anteil erzeugt wird.

Es gibt viele gute Gründe, warum Sour Diesel eine legendäre Sorte ist. Wenn Du Sativas liebst, kannst Du mit diesem Liebling von der Westküste nichts falsch machen!

Anbau deine eigene Sour Diesel

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
10 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
600 g/plant
Innenhöhe
90-160cm
Außenhöhe
Mittelhoch

Von Tj Dec 24-2020
Rezensent hat strain bewertet, aber keinen review verfasst
Von Chara Jul 17-2021
Rezensent hat strain bewertet, aber keinen review verfasst