Northern Lights

5/5 (1)

Northern Lights (Sensi Seeds)
Northern Lights (Sensi Seeds)
Northern Lights (Pyramid Seeds)
Northern Lights (Pyramid Seeds)
Northern Lights (Homegrown Fantaseeds)
Northern Lights (Homegrown Fantaseeds)
Northern Lights (Daily Smoker)
Northern Lights (Daily Smoker)
Northern Lights (Expert Seeds)
Northern Lights (Expert Seeds)
Northern Lights (Vision Seeds)
Northern Lights (Vision Seeds)
Northern Lights (Vision Seeds)
Northern Lights (Vision Seeds)
Northern Lights (Zamnesia Seeds)
Northern Lights (Zamnesia Seeds)
Northern Lights (Sensi Seeds)
Northern Lights (Sensi Seeds)
Northern Lights (420.pixels)
Northern Lights (420.pixels)
Northern Lights (420.pixels)
Northern Lights (420.pixels)
Northern Lights
Northern Lights
Mehr Bilder
Northern Lights (Sensi Seeds)
Northern Lights (Pyramid Seeds)
Northern Lights (Homegrown Fantaseeds)
Northern Lights (Daily Smoker)
Northern Lights (Expert Seeds)
Northern Lights (Vision Seeds)
Northern Lights (Vision Seeds)
Northern Lights (Zamnesia Seeds)
Northern Lights (Sensi Seeds)
Northern Lights (420.pixels)
Northern Lights (420.pixels)
Northern Lights
Genetik
Indica (90-100%)
Eltern
THC
18%
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Erdig
Kräftig
Süß
Pinie
Wirkungen
Narcotic
Gesellig
Body-Buzz
Entspannt

NORTHERN LIGHTS: EINE DER ÄLTESTEN INDICA-LEGENDEN

Northern Lights ist eine der ersten fast reinen Indica Cannabissorten der Moderne und ihr Ruf war selbst vor dem Millennium legendär. Diese außergewöhnliche Afghani genießt heute unter Anbauern, medizinischen und rekreativen Nutzern gleichermaßen einen mythischen Status.

Die dichten, dicken, harzigen Knospen sind einfach anzubauen, erstklassige Medizin und wahrscheinlich DIE Indica unter den Indicas. Die Indica, nach der bis zum heutigen Tage immer noch alle anderen Indicas beurteilt werden.

Wie alle Legenden ist die Geschichte von Northern Lights erfüllt von Mysterien. Wie sie entwickelt wurde und wo sie ursprünglich herkam, sind Geschichten. Was man mit Sicherheit weiß, ist, dass die Northern Lights, die wir heute kennen und lieben, irgendwann gegen 1985 ihren Weg von den Außenbezirken von Seattle nach Amsterdam fand, wo Neville Schoenmaker und seine Seed Bank - welche später zu Sensi Seeds wurde - sie weiterentwickelten.

Es gibt drei Phänotypen dieser Sorte, nummeriert, wie sie zuerst von den Samen her nummeriert wurden, die '85 verwendet wurden.

Northern Lights #5 ist das Kraftpaket der Familie und die Königin der Indicas. Northern Lights #1 und #2 werden oft dazu genutzt, um Kreuzungen vorzunehmen, weil sie einen tollen Geschmack und das spezielle Northern Lights High zu der neuen Kreation hinzufügen.

Die #1 und #2 sind selbst hervorragend, aber wenn sie mit anderen Sorten gezüchtet werden, bringen sie einen Geschmack und Rauch hervor, die sofort weltweit wiedererkannt werden, mit dem körperlastigen und psychoaktiven Empfindungen eines wahren Cannabissuperstars.

GESCHMACK, GERUCH UND WIRKUNG VON NORTHERN LIGHTS

Wenn Du Dich danach sehnst, einen nordischen Wald zu betreten, wirst Du dank Northern Lights‘ erdigen Kiefern-Aromen dorthin gelangen. Der Geschmack ist stechend mit süßen Untertönen, die Deine Geschmacksknospen in Verzückung geraten lassen werden. Das Aroma und der Geschmack von Northern Lights sind einzigartig und erfrischend und fühlen sich so an, als würde man morgens inmitten eines Nadelwalds aufwachen.

Northern Lights leitet indicatypische entschleunigte Empfindungen ein, die sich perfekt für tiefgehende Gespräche unter Freunden, Tai-Chi, Yoga und verschiedene Meditationsübungen, sowie zum Chillen auf der Couch und Serien gucken eignen. Viele Nutzer konsumieren Northern Lights bei gesundheitlichen Problemen wie Schmerzen, Depressionen und Stress. Nimm einen Zug von dieser Pracht und lass die Seele baumeln.

WIE MAN NORTHERN LIGHTS ANBAUT

Northern Lights ist eine ziemlich einfach anzubauende Pflanze. Nach einer relativ kurzen Blütezeit von ungefähr 7 bis 8 Wochen wirst Du mit Sicherheit eine großartige Ernte einfahren. Selbst der Anbauneuling wird von der Menge an Knollen, die er beim ersten Versuch erntet, stark beeindruckt sein.

Sie ist ein unglaublich stabiler, grundlegender Favorit von Züchtern, bekannt für ihre Vorhersagbarkeit und wird immer die Eigenschaften des Elternteils an die F1 Sorte weitergeben. Northern Lights ist schnell, kompakt und sehr dicht. Wenn sie ein Mensch wäre, wäre sie bestimmt eine Schwergewichtheberin.

Northern Lights ist berühmt für ihre einfache Klonbarkeit und allgemeine Robustheit. Sie ist eine zähe krankheits- und schädlingsresistente Pflanze, die nicht anfällig für Blütenfäule, widerstandsfähig gegenüber Spinnmilben und sehr einfach mit wenig Aufhebens und Sorge anzubauen ist. Das macht diese Sorte super für den Außenanbau in einigermaßen kühleren Klimata.

Draußen ist sie eine abgehärtete Pflanze, die sehr trockene Füße und wenig Nährstoffe im Boden mag. Sie spricht gut auf alle Topfgrößen an und wird sich ungeheuer strecken, wenn sie zu Beginn der Saison zusätzliches Licht erhält.

Geringer Geruch und einfacher Anbau, kombiniert mit großen Erträgen und außergewöhnlicher Harzproduktion, machen Northern Lights zur ersten Wahl des Indica-Genpools - sowohl wegen der hohen Qualität, die von Kennern gefordert wird, als auch der sehr zufriedenstellenden Erträge, auf die kommerzielle Erzeuger bestehen.

NORTHERN LIGHTS BEI DEN CUPS

Nach der Einführung von Northern Lights in die Öffentlichkeit fing sie an, auf Anhieb Cannabis Cups zu gewinnen und dominierte über mehrere Jahre Cannabis Cups, wenn nicht direkt, dann über einen ihrer potenten Hybriden.

Anbau deine eigene Northern Lights

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Einfach
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
7-8 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Ende September/Oktober
Ertrag Innenanbau
Groß
Ertrag (Im Freien)
Groß
Innenhöhe
Klein
Außenhöhe
Klein

Genetische Linie der Northern Lights

Fold Unfold
  • Northern Lights

Northern Lights genetics are present in the following strains:


By David420 Nov 12-2019
Haben gestern zu zweit 1g davon geraucht (Joint) und waren Ziemlich breit davon. Northern Lights = Muss für jeden. :)