Landysh

0 Bewertungen sei der Erste

Landysh (VIP Seeds)
Landysh (VIP Seeds)
Mehr Bilder
Landysh (VIP Seeds)
Genetik
Sativadominiert (60%)
Eltern
Skunk 2
Hawaiian
THC
Mittelhoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Frisch
Lavendel
Tropisch
Fruchtig
Wirkungen
Kreativ
Motivierend
Glücklich
Erhebend

Landysh: Eine einzigartige Mischung aus hawaiianischen, afghanischen und Skunk-2-Genen

Landysh ist eine unverwechselbare Mischung aus hawaiianischen, afghanischen und Skunk-2-Genen. Landysh bietet, wie auch ihr Elternteil Hawaiian, verlockende Geschmacksrichtungen, die an frische tropische Früchte erinnern. Die Dreierkreuzung erzeugt dicke lila, große und aromatische Buds. Das allerbeste an Landysh ist, dass sie ein allgemeines "gute-Laune"-Kopf-High erzeugt, das nicht zu überwältigend ist und sich großartig für die Erledigung von Dingen zu Hause eignet.

Landysh gedeiht am besten im Freien in milden Klimazonen, allerdings gedeiht sie auch bei trockenen Klimaverhältnissen und in Innenbereichen. Mach Dich beim Anbau innen auf etwa 400–500g/m² gefasst. Die Pflanzen werden bei optimalen Bedingungen eine Höhe von 100–140cm erreichen. Die Ernte beim Anbau in der freien Natur erfolgt Ende September, die Blütezeit dauert um die 8-9 Wochen.

Anbau deine eigene Landysh

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
September
Ertrag Innenanbau
400-500g/m²
Ertrag (Im Freien)
500-700g/plant
Innenhöhe
Mittelhoch
Außenhöhe
Mittelhoch

Genetische Linie der Landysh

Fold Unfold
  • Landysh
    • Afghani
      • Landrasse aus Afghanistan
    • Hawaiian
    • Skunk 2

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!