Jack The Ripper

0 Bewertungen sei der Erste

Jack The Ripper (TGA Subcool Seeds)
Jack The Ripper (TGA Subcool Seeds)
Jack The Ripper (TGA Subcool Seeds)
Jack The Ripper (TGA Subcool Seeds)
Jack The Ripper (TGA Subcool Seeds)
Jack The Ripper (TGA Subcool Seeds)
Mehr Bilder
Jack The Ripper (TGA Subcool Seeds)
Jack The Ripper (TGA Subcool Seeds)
Jack The Ripper (TGA Subcool Seeds)
Genetik
Sativadominiert (70%)
Eltern
Jack's Cleaner
THC
Mittelhoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Fruchtig
Süß
Zitrone
Pinie
Wirkungen
Euphorisch
Erhebend
Zerebral

Jack the Ripper: Eine Sativa von Weltklasse

Jack the Ripper ist eine extrem beliebte Cannabissorte, die schon zahlreiche Cannabis Cups und Awards gewonnen hat. Als sativadominierte Sorte wird Jack the Ripper für ihr erhebendes High und ihre großen, wunderschönen Blüten geliebt.

Die Sorte ruft ein sehr intensives High hervor, das durch starke zerebrale Effekte gekennzeichnet ist. Dies ist ihrer Haze-Genetik zu verdanken. Der Rausch tritt fast sofort mit einer starken, langanhaltenden Euphorie und leichter körperlicher Stimulation ein. Das Aroma der Sorte ist sehr süß, mit Andeutungen von Zitrone, Mango und Kiefer.

Dank ihrer Sativa-Genetik können Jack-The-Ripper-Pflanzen sehr groß wachsen. Sie produzieren eine Menge dickes Harz und blühen in 8 bis 9 Wochen, was sie ideal für Sativa-Liebhaber macht, die schnell ernten möchten.

Anbau deine eigene Jack The Ripper

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
Mittelhoch
Außenhöhe
Mittelhoch

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!