Durban

0 Bewertungen sei der Erste

Durban (Sensi Seeds)
Durban (Sensi Seeds)
Mehr Bilder
Durban (Sensi Seeds)
Genetik
sativa (90%)
Eltern
Landrasse aus Südafrika
THC
Hoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Holzig
Süß
Wirkungen
Energiegeladen
Erhebend
Zerebral

Durban: Der südafrikanische Sativa-Superstar

Durban ist eine Sativa aus Südafrika. Diese Sorte hat sich über Generationen unter den einheimischen Selbstversorgern einen Ruf erworben, der mit dem Status von Skunk in Europa vergleichbar ist. Die nach der geschäftigen Hafenstadt benannten Blüten und Samen Durbans fanden zur Freude aller Sativa-Schlemmer ihren Weg über den Globus auch zu uns. Diesen nach Holz und Lakritze duftenden Top-Stoff darfst Du Dir nicht entgehen lassen.

Durban bringt sowohl im Zuchtzelt als auch im Freien ihre solide Leistung – überraschenderweise sogar in den kurzen, feuchten Sommern Deutschlands oder Großbritanniens. Es handelt sich um eine der wenigen anfängerfreundlichen Sativas, deren Pflanzen mittelgroß werden und gut auf Beschneidungs- und Trainingstechniken reagieren. Anders als die durchschnittliche Sativa, hat Durban eine schnelle und fette Blüte. Sie kann im Anbauzelt nach 8-10 Wochen Blütezeit oder in südlichen Klimazonen im Oktober erntefertig sein.

Anbau deine eigene Durban

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8-10 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Mitte/Ende Oktober
Ertrag Innenanbau
Groß
Ertrag (Im Freien)
Groß
Innenhöhe
Groß
Außenhöhe
Groß

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!