Amsterdam Mist

0 Bewertungen sei der Erste

Amsterdam Mist (Flying Dutchmen)
Amsterdam Mist (Flying Dutchmen)
Mehr Bilder
Amsterdam Mist (Flying Dutchmen)
Genetik
Sativadominiert (70%)
Eltern
Haze
THC
Mittelhoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Frisch
Zitrone
Krautig
Fruchtig
Wirkungen
Energiegeladen
Kreativ
Entspannt
Zerebral
Preisträgerin
Nein

Amsterdam Mist: Eine einzigartige und dynamische Sorte

Amsterdam Mist ist eine sativadominierte Sorte, die als Kreuzung aus Northern Lights, Afghani, Haze und einer Vielzahl anderer indischer und südostasiatischer Sativas entstand. Die Blütezeit dieser Sorte liegt bei 75-85 Tagen und Amsterdam Mist ist bekannt dafür, dass sie reichlich Erträge liefert, obwohl sie etwas mehr Liebe und Pflege benötigt als andere Pflanzen. Sie wächst im Anbauzelt ebenso gut wie im Freien, bevorzugt aber ein warmes, sonniges Klima mit langen Sommern.

Wenn Deine Amsterdam Mist wächst und in die Blütephase eintritt, wirst Du beobachten können, wie die Blütenkelche anschwellen, sich miteinander verdrehen und mit einer dicken Schicht aus weißen, kristallinen Trichomen überzogen werden. Irgendwann bedecken dann die harzartigen Kristalle die gesamten oberen Colas der Pflanze. Diese Sorte ist sehr aromatisch und erzeugt ein fröhliches, energisches Wohlsein.

Anbau deine eigene Amsterdam Mist

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
11-12 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober/November
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
130-180cm
Außenhöhe
Mittelhoch

Genetische Linie der Amsterdam Mist

Fold Unfold

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!