AMS

0 Bewertungen sei der Erste

AMS (Greenhouse Seeds)
AMS (Greenhouse Seeds)
Mehr Bilder
AMS (Greenhouse Seeds)
Genetik
Indicadominiert (60%)
Eltern
Swiss indica
Swiss sativa
THC
19-20%
CBD
0.17%
Geschmack & Aroma
Süß
Erdig
Pinie
Wirkungen
Energiegeladen
Euphorisch
Klarköpfig

AMS: Widerstandsfähig und schnell wachsend

Das Akronym AMS steht für Anti Mold Strain, also zu deutsch Anti-Schimmel-Sorte, und das bringt diese Züchtung eines widerstandsfähigen und robusten Biest gut auf den Punkt. Die Genetik von AMS besteht zu 60% aus schweizerischer Indica und zu 40% aus schweizerischer Sativa. Sie hat einen relativ niedrigen CBD-Gehalt, weist aber einen beeindruckenden THC-Wert von 19% auf, so dass sich die Konsumenten ruhig, entspannt und manchmal auch hungrig fühlen. Da es sich um einen Hybrid handelt, die fast zur Hälfte Sativa ist, bietet sie einige Aspekte eines zerebralen Highs, wobei sich Nutzer nach ihrem Konsum oft motiviert und positiv fühlen.

AMS gedeiht ebenso ausgezeichnet in Innenräumen wie im Freiland, wo sich sich anspruchslos in Bezug auf ihren Standort gibt. Die Dauer der Blütephase beträgt etwa 8 Wochen und im Freien wird sie für gewöhnlich im September geerntet. Wenn Du sie im Growzelt anbaust, kannst Du eine satte Ernte erwarten. Ziehst Du sie im Freien auf, schenkt sie Dir etwa 800g/Pflanze. Dank ihrer schimmelresistenten Natur, ist sie die ideale Sorte für den Anbau in humiden Klimata.

Anbau deine eigene AMS

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Einfach
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Ende September/Oktober
Ertrag Innenanbau
Groß
Ertrag (Im Freien)
Groß
Innenhöhe
Groß
Außenhöhe
Groß

Genetische Linie der AMS

Fold Unfold
  • AMS
    • Swiss indica
    • Swiss sativa

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!