Afghan Kush Ryder

0 Bewertungen sei der Erste

Afghan Kush Ryder (World Of Seeds)
Afghan Kush Ryder (World Of Seeds)
Mehr Bilder
Afghan Kush Ryder (World Of Seeds)
Genetik
Indica autoflowering
Eltern
ruderalis
THC
22%
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Würzig
Erdig
Holzig
Wirkungen
Stark
Couchlock
Schläfrig
Beruhigend
Preisträgerin
Nein

Afghan Kush Ryder: Eine ganz tolle, geile autoflowering Indica

Das Wesen von Kush-Sorten, die aus den Hindukusch-Bergen stammen, strahlt diese klassischen Haschschwingungen aus, die von Ganja-Enthusiasten auf der ganzen Welt geliebt werden. Afghan Kush Ryder stammt, wie der Name vermuten lässt, von einer 100% reinen Afghani-Kush-Indica ab. Sie wurde mit einigen erstklassigen Ruderalis-Genen kombiniert. Diese Sorte ist klar erkennbar eine reine Indica-Sorte mit autoflowering Eigenschaft. Afghan Kush Ryder ist aufgrund ihrer Beschaffenheit und ihrem geilen Potential ein großer Erfolg. Lass uns die Details abchecken.

Sobald Du einen Joint geraucht hast und die Cannabinoide von Afghan Kush Ryder die Blut-Hirn-Schranke passieren, wirst Du an der Couch kleben. Diese äußerst sedierende, narkotische und chillige Sorte ist sehr mächtig, vor allem wenn man die irren 22% THC bedenkt! Entweder ist dies ein simpler Vermarktungstrick oder diese autoflowering Sorte erreicht diese Werte wirklich, was für autoflowering Sorten sehr unüblich ist. So oder so ist Afghan Kush Ryder definitiv die geilste Sorte der Wahl für klassische Haschliebhaber.

Die haschartigen Geschmacksrichtungen aktivieren nostalgische Erinnerungen, die die Gegenwart mit Schätzen aus der Vergangenheit anreichern. Wenn sie vor dem Zubettgehen geraucht wird, kann man mit einem langen, gemütlichen Schlaf rechnen. Es ist eine dieser "Was!? Ich habe für 12 Stunden geschlafen!?"-Sorten. Wenn sich die REM-Phase auf ihrem Höhepunkt befindet, kannst Du mit einem angenehmen Besuch von Mary Jane rechnen, die mit Dir chillen und einen Blunt rauchen, ihre Weisheit mit Dir teilen und Deinen Geist erleuchten wird.

Diese autoflowering Sorte ist beinahe vollständig mit Trichomen ummantelt. Die glitzernden Nuggets werden das Licht Deiner Seele reflektieren. Afghan Kush Ryder ist recht klein und liefert eher kleinere Erträge pro Pflanze ab. Ganja-Farmer im Verborgenen lieben diese Sorte, ebenso wie Anbauneulinge. Afghan Kush Ryder benötigt nur 45 bis 55 Tage vom Samen bis zur Ernte, bis sie ihren Zyklus beendet. Zusammenfassend kann man sagen, dass diese Sorte eine potente, kleine, schnellblühende autoflowering Indica-Herrlichkeit ist.

Anbau deine eigene Afghan Kush Ryder

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Einfach
Blühender Typ
Autoflowering
Vom Samen bis zur Ernte
9-10 Wochen
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
Klein
Außenhöhe
Klein

Genetische Linie der Afghan Kush Ryder

Fold Unfold
  • Afghan Kush Ryder

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!