Entdecke die brandneuen Sorten von RQS für 2021


Entdecke die brandneuen Sorten von RQS für 2021

Royal Queen Seeds haben ihre Sortenliste mit Cannabisgenetik für 2021 veröffentlicht. Da dieses Unternehmen eine der führenden Saatgutbanken Europas ist – mit einem ziemlich großen Anteil an Auszeichnungen – erwarten wir von RQS nur großartige Ergebnisse. Nachdem wir ihre Sorten für 2021 erforscht hatten, deren Markteinführung für 2021 geplant ist, wäre es eine Untertreibung zu sagen, dass wir beeindruckt sind.

Schaue Dir hier die brandneuen feminisierten, selbstblühenden, CBD- und regulären Sorten von Royal Queen Seeds an. Diese Varietäten stecken voller leckerer Terpene und sind reich an Cannabinoiden. Sie bieten großartige Erträge und garantieren eine einfache Anbauerfahrung.

Feminisierte Sorten

Von all den RQS-Neuerscheinungen haben uns die feminisierten Sorten am meisten beeindruckt, denn sie setzen einen neuen Standard, was Potenz und Geschmack angeht. Diese Sorten produzieren enorme Mengen an THC, gepaart mit komplexen Terpenprofilen, und sind alles andere als schüchtern.

Entdecke die brandneuen sorten von rqs für 2021

Wedding Crasher

Wedding Crasher ist eine feine Ergänzung des RQS-Archivs, insbesondere für Raucher, die ein Gleichgewicht zwischen Indica und Sativa suchen. Die Züchter kreuzten die bekannten Elternsorten Wedding Cake und Purple Punch und brachten Nachkommen hervor, die im Anbauraum genauso beeindruckend sind wie im Vorratsglas. Dank 55% Sativa- und 45% Indica-Genetik löst sie ein High aus, das voller Lachen und körperlicher Entspannung ist. Ein solider THC-Gehalt von 21% ist für die lang anhaltende Wirkung verantwortlich.

Im Garten vermitteln die leuchtenden und farbenfrohen Blüten von Wedding Crasher ein verträumtes Gefühl. Ihre dichten Nuggets weisen unterschiedliche Rosa- und Lila-Töne auf und machen sie zum Mittelpunkt eines jeden Anbauraums. Eine Blütezeit von 9–10 Wochen ist ein kleiner Preis für das, was sie liefert. Bereite Dich in Innenräumen auf eine Ernte von 450–500g/m² vor, und auf bis zu 600g/Pflanze im Freien.

Royal Runtz

Royal Runtz ist bereits zu einem festen Bestandteil des RQS-Katalogs geworden. Sie zu ignorieren, ist schließlich wegen des monströsen THC-Gehalt von 27% auch schlicht unmöglich. Außerdem verleihen süße und zuckerhaltige Terpene ihrem beeindruckenden High zusätzlich Eleganz. Als Nachwuchs von Gelato und Zkittlez bietet Royal Runtz ein perfektes Gleichgewicht zwischen Sativa- und Indica-Genetik. Ihr High beruhigt den Körper und bringt gleichzeitig den Geist auf Touren. Es dauert nur ein paar Züge, bis Du spürst, wie Deine kreativen Säfte fließen.

Diese Sorte blüht über einen Zeitraum von 8–9 Wochen und bringt dichte, mit Trichomen überzogene Blüten hervor. Die darin enthaltenen Terpene verströmen ein starkes Aroma von Früchten und schmecken nach Süßigkeiten und Zucker, wenn sie durch einen Joint oder Vaporizer inhaliert werden. Ihr beeindruckender Ertrag sorgt dafür, dass Deine Vorratsgläser mindestens einige Wochen lang voll bleiben. Stelle Dich auf 450–500g/m² ein, wenn Du sie in Innenräumen anbaust, und freue Dich im Freiland auf bis zu 450g pro Pflanze.

Automatische Sorten

Im Laufe der Jahre sind autoflowering Sorten immer schneller, stärker und produktiver geworden. Royal Queen Seeds führen diese Entwicklung weiter und ihre Autoflowers von 2021 sind sicherlich repräsentativ für diese Innovation. Mittlerweile sind Anfänger ebenso wie erfahrene Grower bestrebt, von den vielen Nutzen der autoflowering Sorten zu profitieren.

Royal runtz

Purple Punch Automatic

Purple Punch Automatic bringt einen THC-Gehalt von 19% auf die Waage. Ihre Wirkstärke entspricht damit der Potenz durchschnittlicher photoperiodischer Sorten, während sie nur einen Bruchteil der Zeit benötigt, um für die Ernte bereit zu sein. Steckt man sich einen Joint an, der mit dieser Sorte gefüllt ist, senden die indicadominierten Blüten eine Welle der Entspannung durch den Körper. Reserviere Dir diese Buds für Nachmittage, an denen Entspannung im Mittelpunkt steht.

Purple Punch Automatic wird 60–100cm hoch und produziert bis zu 400g/m² in Innenräumen und 80–130g/Pflanze im Freien. Dank eines Gesamtlebenszyklus von 9–10 Wochen wirst Du nicht lange darauf warten müssen, die dunkelvioletten Blüten zu ernten.

Mimosa Automatic

Manchen Anbauern, die sich für Autoflowers entscheiden, geht es um pure Stärke, während für andere der Geschmack im Mittelpunkt steht. Mit Mimosa Automatic können alle Grower höchste Potenz und köstlichen Geschmack in denselben Blüten genießen. Dank eines THC-Gehalts von 21% liegt diese Sorte definitiv am oberen Ende der Potenzskala. Hinzu kommt, dass jeder Zug fruchtige Terpene liefert, und Mimosa Automatic damit ideal für die Herstellung von Edibles und Extrakten ist.

Sie produziert nicht nur starke Blüten, sondern liefert sie auch in respektablen Mengen ab, für die sie nach dem Keimen nur 10 Wochen benötigt. Freue Dich auf eine Ernte von 350–400g/m² in Innenräumen und 80–130g pro Pflanze im Freien, die eine Höhe von bis zu 160cm erreicht.

Sherbet Queen Automatic

Die RQS-Züchter haben mit Sherbet Queen Automatic die Sorte Pink Panties erfolgreich in die Welt der Autoflowers überführt. Indem sie diese Elternsorte mit Cookies Automatic kreuzten, erschufen sie eine Pflanze, die alle Kriterien erfüllt: Sie bietet einen guten Ertrag sowie eine hohe Potenz und Geschwindigkeit. Ihre dicken, sich verjüngenden Colas liefern 20% THC und entspannende Terpene, die ein insgesamt beruhigendes High abrunden.

Wenn Du so schnell wie möglich einen Vorrat anlegen möchtest, pflanze die Samen dieser Sorte in die Erde und bereite Dich darauf vor, schon 8–9 Wochen später ernten zu können. Ein Ertag von 325–400g/m² in Innenräumen bzw. 100–150g/Pflanze im Freien sind ein gutes Geschäft, wobei die Pflanzen nur selten überhaupt eine Höhe von einem Meter erreichen.

Watermelon Automatic

Watermelon Automatic sorgt für gute Stimmung und bietet tropischen Geschmack, so dass sich jeder Tag wie Hochsommer anfühlt. Diese indicadominierte Sorte lässt Dich am Strand entlang spazieren, in einer Hängematte schaukeln und intensiv mit Deinen Weed-liebenden Freunden diskutieren. Sie erbte ihre fruchtigen und süßen Terpene von den Elternsorten Tropicanna Cookies und Lemon OG. Stelle aus diesen Blüten Edibles her, um einen echten Eindruck von dem zu bekommen, was sie zu bieten hat.

In Innenräumen angebaut, ist diese Sorte für eine respektable Ernte von 450–500g/m² gut, wobei man die Pflanzen mit LST auf einer Höhe von bis zu 80cm halten sollte. Im Freien wachsende Exemplare werden 100–120cm groß und produzieren 50–90g/Pflanze. Bereits 8–9 Wochen nach dem Keimen gehören diese glückselig machenden Blüten Dir.

Do-Si-Dos Automatic

Du hast eine Vorliebe für Do-Si-Dos? Dann versuche, die autoflowering Version anzubauen, um die Wartezeit bis zur Ernte zu verkürzen (und Platz zu sparen). Diese potente Dame bringt einen THC-Gehalt von 20% auf den Tisch und hat sämtliche Terpene bewahrt, die die ursprüngliche Sorte ausmachen. Ihre Indica-Genetik zentriert den Geist im gegenwärtigen Moment und funktioniert hervorragend vor Meditations- und Yoga-Sitzungen. Do-Si-Dos Automatic passt hervorragend in Joints und Blunts, aber ihre Süßigkeiten- und Zitrusaromen kommen beim Verdampfen am besten zur Geltung.

Ihre kleine Statur macht Do-Si-Dos Automatic zu einem großartigen Kandidaten für ein ScrOG-Setup in Innenräumen, wo sie in 9–10 Wochen nach dem Keimen eine Ernte von 350–400g/m² abliefern wird. Versuche alternativ, sie im Freien zwischen Begleitpflanzen anzubauen, um pro Pflanze einen Ertrag von 100–150g zu erzielen.

Sorten mit hohem CBD-Gehalt (und anderen neuartigen Cannabinoiden)

Die neuen CBD-Sorten von RQS dokumentieren den Innovationsgeist des Unternehmens. Sie enthalten nicht nur beeindruckende Mengen an Cannabidiol, sondern produzieren auch neuartige Cannabinoide, die anderswo selten zu finden sind.

Royal CBG Automatic

Royal CBG Automatic bietet dank der hohen Konzentrationen der nicht-psychotropen Cannabinoide CBD und CBG eine klare und entspannende Erfahrung. Anstatt stoned zu werden, verbessern sich Fokus, Produktivität und Funktionalität. Ein THC-Wert von 0,09% bedeutet, dass generell keine Gefahr besteht, high zu werden.

Royal CBDV Automatic

Royal CBDV Automatic bietet etwas anderes als andere CBD-reiche Sorten. Die Zugabe von CBDV erhöht die mentale Klarheit, indem das Endocannabinoid-System auf einzigartige Weise aktiviert wird. Dank dieser Blüten mit niedrigem THC-Gehalt bleibst Du den ganzen Tag über produktiv und absolut nüchtern.

Sowohl CBG als auch CBDV sind neue und neuartige Sorten-Konzepte, wobei nur sehr wenige andere Optionen auf dem Markt so hohe Konzentrationen dieser Cannabinoide aufweisen. Es handelt sich um eine ausgezeichnete Wahl für alle Anbauer, die diese neuen Cannabiserfahrungen erkunden möchten.

Royal cbdv automatic

Reguläre Sorten

Bei regulären RQS-Sorten ist die Wahrscheinlichkeit, ob eine männliche oder weibliche Pflanze daraus hervorgeht, genau gleich hoch. Die neuesten Ergänzungen in diesem Segment sind reguläre Versionen einiger der beliebtesten und zuverlässigsten feminisierten RQS-Sorten. Diese hochproduktiven Pflanzen sind fantastisch für Zuchtzwecke geeignet und liefern robuste Klone. Falls Du Stecklinge nehmen möchtest, ist die reguläre Genetik der einzige Weg.

Zu den regulären Sorten des Unternehmens für 2021 gehören:

• White Widow regulär
• Skunk XL regulär
• Amnesia regulär
• Shining Silver Haze regulär
• Critical regulär