Der rechtliche Status von Cannabis im Bundesstaat New Mexico


Der rechtliche Status von Cannabis im Bundesstaat New Mexico

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN NEW MEXICO

Im Jahr 2007 wurde medizinisches Marihuana auf Rezept von einem zugelassenen Arzt im Staat New Mexico legalisiert.

Als Patient hat man alle 90 Tage Zugang zu bis zu 8oz (226g) aus einer lizenzierten Ausgabestelle und kann sich außerdem für eine für eine Genehmigung für den Eigenanbau bewerben, mit der man bis zu 16 Pflanzen anbauen darf.

Folgende Erkrankungen gelten als qualifizierende Zustände, um in Michigan ein medizinischer Marihuana-Patient zu werden:

  • Kachexie
  • Krebs
  • Morbus Crohn
  • Schädigung des Nervengewebes des Rückenmarks mit unheilbarer Spastizität
  • Epilepsie
  • Glaukom
  • Hepatitis C bei antiviraler Behandlung
  • HIV/AIDS
  • Hospizpflege
  • Huntington-Krankheit
  • Myositis
  • Schwere Übelkeit/Erbrechen
  • Lou-Gehrig-Krankheit (amytrophe Lateralsklerose oder ALS)
  • Schmerzhafte periphere Neuropathie
  • Parkinson-Krankheit
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
  • Schwere Anorexie
  • Starke chronische Schmerzen
  • Krampfhafte Torticollo (zervikale Dystonie)
  • Colitis ulcerosa

FREIZEIT-CANNABIS IN NEW MEXICO

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis für den Gebrauch als Freizeitdroge sind in New Mexico illegal.

Der Besitz von bis zu 1oz (28g) gilt als Vergehen, das mit bis zu 15 Tagen Gefängnis und einer Geldstrafe von bis zu $100 bestraft wird, sofern es sich dabei um ein Erstvergehen handelt.

Erwischt man Dich noch einmal mit bis zu 1oz, kannst Du dafür mit bis zu einem Jahr Gefängnis und einer Strafe von bis zu $1.500 bestraft werden.

Wirst Du mit mehr als 1oz, aber weniger als 8oz erwischt, landest Du bis zu einem Jahr hinter Gittern und handelst Dir eine Geldstrafe von bis zu $1.000 ein.

Der Besitz von mehr als 8oz gilt als Verbrechen und wird mit bis zu 1,5 Jahren Gefängnis und bis zu $5.000 geahndet.

Leider sind uns für die (nahe) Zukunft keine Gesetzesänderungen bezüglich medizinischem Marihuana und Cannabis als Freizeitdroge in New Mexico bekannt.