Der rechtliche Status von Cannabis in dem Bundesstaat South Dakota


Der rechtliche Status von Cannabis in dem Bundesstaat South Dakota

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN SOUTH DAKOTA

South Dakota ist einer der wenigen Bundesstaaten im Land, der kein Programm für medizinisches Marihuana hat.

Produktion, Verkauf und Besitz jeglicher Form von medizinischen Marihuana-Produkten sind in South Dakota illegal.

FREIZEIT-CANNABIS IN SOUTH DAKOTA

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis zu Genusszwecken sind in South Dakota illegal.

Wenn es um Cannabisbesitz geht, ist South Dakota nicht sehr tolerant und jede noch so kleine Menge wird Dir Ärger einbringen.

Mit bis zu 56g erwischt zu werden, wird als Vergehen gehandhabt und Dich für bis zu ein Jahr ins Gefängnis bringen, sowie Dich eine Geldstrafe von bis zu $2.000 kosten.

Mit 56 bis 227g erwischt zu werden wird als Verbrechen gehandhabt und kann Dich für ein Jahr ins Gefängnis befördern sowie Dir eine Geldstrafe von bis zu $4.000 einbringen.

Mit mehr als 227g erwischt zu werden wird die Strafen erhöhen, angefangen bei 5 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe, die bei $10.000 beginnt.

Uns sind für die (nahe) Zukunft keine möglichen Gesetzesänderungen in South Dakota hinsichtlich medizinischem und/oder rekreativem Cannabis bekannt.