Der Rechtliche Status von Cannabis in Lesotho


Der Rechtliche Status von Cannabis in Lesotho

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN LESOTHO

Produktion, Verkauf und Besitz von jeglicher Form von medizinischen Marihuana-Produkten sind in Lesotho illegal.

FREIZEIT-CANNABIS IN LESOTHO

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis für Freizeitzwecke sind in Lesotho illegal.

Der Anbau von Marihuana ist in Lesotho nicht illegal und in Südafrika gilt das Land als der wichtigste Cannabislieferant. Dies geschieht jedoch illegal, da Besitz und Verkauf von Cannabis in Lesotho verboten sind. Die Nutzung von Cannabis ist unter den Einheimischen weit verbreitet und Weed ist nicht schwer zu bekommen.

Obwohl die Strafverfolgungsbehörden ihren Schwerpunkt auf die Bekämpfung des illegalen Handels und die Ausfuhr von Cannabis legen, kann einen doch jede Art von Besitz rein technisch gesehen in Konflikt mit dem Gesetz bringen.

Peter Sinkamba, der Präsidentschaftskandidat der Grünen Partei, hat angekündigt, Marihuana legalisieren zu wollen, damit Lesotho von seinem Export profitieren könnte, aber bisher hat sich noch nichts geändert.