Der rechtliche Status von Cannabis im Libanon


Der rechtliche Status von Cannabis im Libanon

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IM LIBANON

Produktion, Verkauf und Besitz von jeglicher Form von medizinischen Marihuana-Produkten sind im Libanon illegal.

REKREATIVEM MARIHUANA IM LIBANON

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis für Freizeitzwecke sind im Libanon illegal.

Libanon ist berühmt für seine Marihuana-Produktion, wobei man vor allem das dortige Haschisch wegen seiner Top-Qualität schätzt. Cannabis wächst überall, was von vielen Bauern im ganzen Land intensiv ausgenutzt wird. Jede Art von Cannabisbesitz ist im Libanon allerdings nach wie vor illegal und wird bestraft.

Im Land gibt es klare und laute Stimmen, die eine Art von Legalisierung des Cannabis fordern, das in großem Umfang von vielen Bauern angebaut wird, während die Erlöse in dubiosen Kanälen verschwinden.

Wegen des andauernden Krieges in Syrien besitzt eine Durchsetzung der Drogengesetze keine Priorität, Drug Durchsetzung keine Priorität, weshalb jedes Jahr mehr Cannabis angebaut wird, - von einer Legalisierung ist dagegen aber weit und breit nichts zu sehen.