Royal Highness

0 Bewertungen sei der Erste

Royal Highness (Royal Queen Seeds)
Royal Highness (Royal Queen Seeds)
Mehr Bilder
Royal Highness (Royal Queen Seeds)
Genetik
Sativadominiert (60%)
THC
14%
CBD
Hoch
Geschmack & Aroma
Süß
Fruchtig
Skunk
Wirkungen
Entspannt

Royal Highness: Top CBD Sorte für medizinische und freizeitliche Nutzer

Medizinische Cannabissorten, die einen ausgeglichenen THC- und CBD-Gehalt haben, sind großartig für die Nutzer, die das Kraut aufgrund seiner medizinischen Nutzen nehmen, aber es nicht schlimm finden, wenn sie dabei einen sanften Rausch verspüren. Die wundervolle Royal Highness gibt Dir genau das und noch viel mehr, deshalb ist sie eine ausgezeichnete Sorte, die nicht nur medizinischen Nutzern gefallen wird!

Diese Kreuzung zwischen einer Dance Hall (ein hervorragender, spanischer Hybrid) und einer Respect, eine Sorte, die wegen ihrer ausgezeichneten Juanita-la-Lagrimosa-Genetik auch spanische Wurzeln hat, ist kraftvoll und bringt großartiges medizinisches Potential mit sich. Lass uns zuerst ihre Wachstumsmerkmale anschauen.

Royal Highness ist eine sativadominierte Sorte (60% Sativa), die normalerweise nicht größer als 100cm wird, weshalb sie an allen beliebigen Orten angebaut werden kann. Mit einer Blütezeit von 8-9 Wochen, belässt sie die Zeit für eine ertragreiche Ernte ziemlich kurz. Wenn Du sie anbaust, kannst Du Dich in einem typischen Grow Room mit einer 600W Lampe auf Ernten von bis zu 600g/m² freuen. Im Freien kann sie bis zu 475g erstklassige Medizin pro Pflanze einbringen, wo sie auch die selbe Größe beibehält.

Royal Highness hat einen THC-Gehalt von 14%, was heutzutage eher mittelmäßig ist, wenn man bedenkt, dass man mittlerweile Sorten finden kann, die zweimal so viel haben - aber diese hardcore Sorten würden wohl nicht als "medizinisch" eingestuft werden. Zu ihrem ordentlichen THC-Gehalt kommt ungefähr die gleiche Menge an CBD dazu, was nicht nur ihre Wirkungen ausgleicht, sondern auch zu ihrem medizinischen Potential führt.

Ihre Wirkung hat eine leichte Sativa-Note, sehr klar und aktiv mit einem kleinen Gefühl des "Berauschtseins", was sehr praktisch ist, denn somit kannst Du sie zu fast jeder Tageszeit genießen. Ihre Balance zwischen THC und CBD sorgt dafür, dass sie Dir bei einer Fülle von Krankheiten helfen kann - von der der Linderung von Schmerzen und Muskelverspannungen bis hin zu Angst- und anderen Stimmungsstörungen.

Royal Highness ist auch eine wundervolle Sorte für therapeutische Nutzen, kann aber auch eine gute Wahl sein, wenn Du eine geringe Toleranz gegenüber THC hast oder es einfach magst, eine Sorte zu rauchen, die eher sanft ist, wenn es um ihre Wirkungen geht. Immerhin bedeutet das, dass Du sie länger genießen kannst, ohne bereits von einem Zug komplett benebelt zu werden.

Während ihre Wirkung sehr angenehm ist, hat sie auch noch einen ausgezeichneten Geschmack. Sie vermischt Haze-Noten mit einigen skunkigen und fruchtigen Tönen, was ihren Rauch besonders angenehm, schön, süß und sanft macht - genau wie ihre Wirkung!

Royal Highness ist eine sehr befriedigende und angenehme Pflanze, sie bringt Dir das ganze Packet, ohne dafür in ein Extrem zu verfallen. Sie kann jedem empfohlen werden, der ein medizinischer Nutzer ist, oder jedem, der einfach etwas Neues ausprobieren möchte!

Anbau deine eigene Royal Highness

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
550-600g/m²
Ertrag (Im Freien)
400-475g/plant
Innenhöhe
60-100cm
Außenhöhe
80-110cm

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!