Lemon Thai Kush

0 Bewertungen sei der Erste

Lemon Thai Kush (Humboldt Seeds)
Lemon Thai Kush (Humboldt Seeds)
Mehr Bilder
Lemon Thai Kush (Humboldt Seeds)
Genetik
Sativadominiert (60%)
Eltern
Haze
THC
16-20%
CBD
0.1%
Geschmack & Aroma
Zitrus
Pinie
Blumig
Holzig
Pfeffer
Wirkungen
Zerebral
Entspannt

Lemon Thai Kush: Monströse Erträge in schwindelerregenden Höhen

Lemon Thai Kush entstand aus der Kreuzung der legendären Haze- und White Widow-Genetik. Die daraus resultierende Sorte kann man vor allem an den enorm großen, psychoaktiven Blüten erkennen. Die Wirkung richtet sich mehr auf den Körper als auf den Geist und die Genetik ist mit 60% Sativa und 40% Indica sehr ausgewogen. Ein THC-Gehalt von bis zu 20% stellt sicher, dass selbst erfahrene Raucher voll zufrieden sind. Lemon Thai Kush bietet mehr als nur ein starkes High, es gibt noch einen Geschmacksbonus: Eine Mischung aus köstlichen Düften von Zitrusfrüchten über Blumen bis Zedernholz.

Lemon Thai Kush kann drinnen und im Freien angebaut werden. Die Indoor-Erträge sind überdurchschnittlich hoch und die Pflanzen haben eine Blütezeit von rund 65 Tagen. Pflanzen, die im Freien angebaut werden, können Monstererträge von bis zu 2-3 kg/Pflanze produzieren und erreichen eine Höhe von über drei Metern!

Anbau deine eigene Lemon Thai Kush

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
9-10 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
Groß
Ertrag (Im Freien)
Groß
Innenhöhe
Groß
Außenhöhe
Groß

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!