Killer White

0 Bewertungen sei der Erste

Killer White (GreenLabel Seeds)
Killer White (GreenLabel Seeds)
Mehr Bilder
Killer White (GreenLabel Seeds)
Genetik
Indica/sativa
Eltern
THC
14-17%
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Fruchtig
Süß
Wirkungen
Glücklich
Stark
Entspannt
Gesprächig

Killer White: Das Kind der White Widow

White Widow ist eine legendäre Sorte, die Mitte der 90er Jahre aus brasilianischer und indischer Genetik entwickelt wurde und eine ganze Reihe von Cannabis Cups gewonnen hat. Killer White stammt von White Widow ab und bietet Cannabiskonsumenten eine neue Variante dieser legendären Genetik. Diese Sorte wird höchstwahrscheinlich nicht dieselbe Qualität wie die ursprüngliche White Widow aufweisen, aber Qualität liegt liegt bekanntlich in den Augen des berauschten Betrachters. Die THC-Spiegel erreichen Werte zwischen 14 und 17% und induzieren ein medizinisches und wohliges High.

Killer White ist eine relativ kurze Pflanze, die klebrige und harzige Blüten entwickelt. Züchter empfehlen Killer White für die Herstellung von exzellentem Hasch. Betrachte diese Sorte einfach als die Cousine von White Widow, die das Potenzial hat, so toll wie die Legende selbst zu werden.

Anbau deine eigene Killer White

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
7-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
Klein
Außenhöhe
Klein

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!