K-Train

0 Bewertungen sei der Erste

K-Train (Greenhouse Seeds)
K-Train (Greenhouse Seeds)
Mehr Bilder
K-Train (Greenhouse Seeds)
Genetik
Indica
THC
22%
CBD
0.3%
Geschmack & Aroma
Zitrus
Würzig
Erdig
Fruchtig
Wirkungen
Entspannt
Stark
Couchlock
Euphorisch

K-Train: Ein Traum für Indica-Liebhabern

K-Train ist eine Indica-Cannabissorte, die OG Kush und Trainwreck-Gene miteinander kombiniert. Sie produziert sehr starke Effekte und bietet große Erträge von einer kleinen, äußerst produktiven Pflanze.

Die Wirkung dieser Sorte ist das Kennzeichen einer guten Indica. Mit einer durchschnittlichen THC-Konzentration von erstaunlichen 22%, benötigt diese Sorte nicht viel, um sogar erfahrene Raucher in die Schranken zu weisen. Die Effekte sind intensiv, lang anhaltend und kennzeichnen sich durch eine Ganzkörper-Entspannung und eine sehr starke Euphorie.

Unerfahrene Nutzer oder jene mit einer niedrigen Cannabis-Verträglichkeit, sollten es mit dieser Sorte langsamer angehen, da sie durchaus in der Lage ist, Dich an die Couch zu kleben. Auch jene, die produktiv und motiviert bleiben müssen, sollten sich von K-Train lieber fernhalten und sie sich für einen Moment aufsparen, wenn sie einen Gang zurückschalten und entspannen können.

Unter Schmerzen, Stress oder Depressionen leidende medizinische Patienten, werden K-Train bestimmt lieben. Frauen könnten sie auch effektiv bei der Linderung von Bauchkrämpfen während ihres Menstruationsszyklus' einsetzen. Das Gleiche gilt auch für Nutzer, die mit Schlafproblemen zu kämpfen haben, denn mit dieser Sorte sollte es ihnen gelingen, ins Reich der Träume zu gelangen.

Die Aromen und Geschmäcker dieser Sorte sind sehr komplex. Im Allgemeinen kannst Du damit rechnen, starke erdige Aromen, begleitet von Zitrus- und Teefrucht-Noten, wie Äpfel und Birne, zu erkennen. Manche Nutzer werden auch feine würzige Untertöne und sogar ganz leichte Piniennoten wahrnehmen.

K-Train ist als eine schnell wachsende Indica bekannt. Sie wächst zu einer leicht handhabbaren Höhe heran und produziert sehr ertragreiche Ernten. In Innenräumen wird diese Sorte mittlere Höhen erreichen und sehr buschig wachsen. Besonders gut entwickeln die Pflanzen sich mit der ScrOG-Methode oder LST-Techniken und können Ernten von bis zu 800/m² erzeugen.

Wird sie in der freien Natur aufgezogen, kann man sich auf eine leicht größere Pflanze gefasst machen, jedoch bleibt die typische Indica-ähnliche Form mit langen Ästen und einer dicken, starken Struktur erhalten. Draußen erzeugte Erträge können leicht mehr als 1000g pro Pflanze betragen.

K-Train-Buds sind üblicherweise dicht und schwer wie bei jeder anständigen Indica und haben zusätzlich eine extrem dicke Schicht von harzigen Trichomen. Denk daran, es langsam mit ihr anzugehen.

Anbau deine eigene K-Train

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
Groß
Ertrag (Im Freien)
Groß
Innenhöhe
Mittelhoch
Außenhöhe
Mittelhoch

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!