Conspiracy Kush

0 Bewertungen sei der Erste

Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Mehr Bilder
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Conspiracy Kush (TGA Subcool Seeds)
Genetik
Indicadominiert (70%)
Eltern
Obama Kush
THC
Mittelhoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Moschusartig
Fruchtig
Zitrus
Zitrone
Wirkungen
Euphorisch
Narcotic
Entspannt
Schläfrig

Conspiracy Kush: Die konspirative Wahrheit

In den Medien macht eine Verschwörungstheorie die Runde, wonach Obama Kush und Space Queen eine Affäre hatten. Diese Verschwörung wurde allerdings Wirklichkeit, als die Züchter dieses kleine Geheimnis entdeckten, denn Space Queen war tatsächlich schwanger. Das gezeugte Kind wurde Conspiracy Kush genannt. Diese 70% Indica- und 30% Sativa-Sorte induziert narkotische und euphorische Empfindungen, weshalb ihre Züchter den Konsum vor dem Zubettgehen empfehlen.

Diese Sorte kann fünf verschiedene Phänotypen ausbilden, die jeweils spezifische Aromen entwickeln, von Zitrone-Moschus bis hin zu Frucht-Smoothie. Einige Phänotypen können zudem violette und rosa Farben auf den Blüten zeigen. Die Blütephase dauert ca. 55–60 Tage. Anbauer jeder Art können an der Verschwörung ("Conspiracy") teilhaben, indem sie diese Sorte in ihren geheimen Gärten anbauen. Die mittelgroße Pflanze entwickelt super vereiste Blüten und hat ein sehr buschiges Aussehen.

Anbau deine eigene Conspiracy Kush

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
Mittelhoch
Außenhöhe
Mittelhoch

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!