Afghan Hash Plant

0 Bewertungen sei der Erste

Afghan Hash Plant (Barney's Farm)
Afghan Hash Plant (Barney's Farm)
Mehr Bilder
Afghan Hash Plant (Barney's Farm)
Genetik
Indica (90-100%)
Eltern
Afghani Mazar-i-Sharif
THC
Mittelhoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Kräftig
Sandelholz
Zitrus
Holzig
Wirkungen
Body-Buzz
Beruhigend
Entspannt

Afghan Hash Plant: Masar-e Scharif sollte Dir etwas sagen

Afghan Hash Plant wurde von den besten Haschmachern in der Region Masar-e Scharif in Afghanistan angebaut und aus speziell selektierten Samen aus den 1970ern erschaffen. Die Grower nutzten mehrere Brunnen, verbrachten Jahre mit der Verfeinerung jedes neuen Phänotyps und selektierten dann den potentesten und wohlschmeckendsten aus dem Bestand, bis sie endlich eine der reinsten Indica-Sorten hervorbrachten, die bestens für die Haschherstellung geeignet ist. Die Sorte ist robust, mit angenehmem Sandholzaroma und einem dominanten Geschmack nach Zitrusfrucht.

Diese Pflanze ist für den Innen- und Außenanbau bestens geeignet. Die Blütezeit liegt zwischen 50–60 Tagen. Die Ernte im Freien ist im September, mit einem zu erwartenden Ertrag von rund 700g/Pflanze.

Anbau deine eigene Afghan Hash Plant

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Einfach
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
7-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Ende September/Oktober
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
700g/plant
Innenhöhe
Mittelhoch
Außenhöhe
Mittelhoch

Genetische Linie der Afghan Hash Plant

Fold Unfold
  • Afghan Hash Plant
    • Afghani Mazar-i-Sharif

Afghan Hash Plant genetics are present in the following strains:


Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!