Der Rechtliche Status von Cannabis in Malta


Der Rechtliche Status von Cannabis in Malta

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN MALTA

Produktion, Verkauf und Besitz von jeglicher Form von medizinischen Marihuana-Produkten sind in Malta illegal.

FREIZEIT-CANNABIS IN MALTA

Der Besitz geringer Mengen Cannabis für den Eigengebrauch ist in Malta entkriminalisiert.

Der Besitz kleiner Mengen Cannabis für den persönlichen Gebrauch ist in Malta entkriminalisiert, ebenso wie der Anbau einer einzelnen Marihuana-Pflanze. „Entkriminalisiert“ bedeutet in diesem Fall, dass die Polizei noch immer das Recht hat, eine Person wegen des Besitzes zu verhaften.

Im Jahr 2017 gab es Gespräche innerhalb der Regierung über die Legalisierung der medizinische Nutzung von Marihuana. Es heißt, die maltesische Gesundheitsbehörde würde die Möglichkeit untersuchen, ob Medikamente mit Marihuana importiert werden können und sogar, ob medizinisches Marihuana in pflanzlicher Form lizensiert werden könnte. Bisher wurden allerdings keine Gesetze geändert.