Der Rechtliche Status von Cannabis in Mikronesien


Der Rechtliche Status von Cannabis in Mikronesien

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN MIKRONESIEN

Mikronesien durchlief seit 2015 einen Prozess der Legalisierung von medizinischem Marihuana und Medikamente, die CBD enthalten, sollen im Laufe des Jahres 2017 zur Verfügung gestellt werden.

FREIZEIT-CANNABIS IN MIKRONESIEN

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis für Freizeitzwecke sind in Mikronesien illegal.

Jede Art von Cannabisbesitz ist in Mikronesien illegal und wird bestraft.

Anfang 2017 hat Gouverneur Eddy Calvo einen Gesetzentwurf vorgeschlagen, wonach Marihuana in Mikronesien vollständig legalisiert werden soll, aber bisher gilt das Gesetz gegen den Freizeitkonsum von Marihuana unverändert weiter.