Der Rechtliche Status von Cannabis in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE)


Der Rechtliche Status von Cannabis in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE)

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN DEN VEREINIGTEN ARABISCHEN EMIRATEN

Produktion, Verkauf und Besitz von jeglicher Form von medizinischen Marihuana-Produkten sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten illegal.

FREIZEIT-CANNABIS IN DEN VEREINIGTEN ARABISCHEN EMIRATEN

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis für Freizeitzwecke sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten illegal.

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) höchst illegal und werden mit großer Wahrscheinlichkeit eine lange Haftstrafe nach sich ziehen.

In einem Land, in dem auf Drogenhandel lebenslänglich und sogar die Todesstrafe steht, solltest Du besser zweimal nachdenken, bevor Du Dich in irgendeiner Form auf Cannabis einlässt. Schon Spuren von Marihuana in deinem Blut machen Dich des Besitzes verdächtig und in diesem Land giltst Du als schuldig, bis Deine Unschuld bewiesen ist, also sei vorsichtig und halte Dich von Weed fern.

Wir sind uns nicht bewusst, ob es in den Vereinigten Arabischen Emiraten in der (nahen) Zukunft mögliche Gesetzesänderungen in Bezug auf medizinisches und/oder freizeitlich genutztes Cannabis geben könnte.