StarBerry

0 Bewertungen sei der Erste

StarBerry (Hortilab)
StarBerry (Hortilab)
Mehr Bilder
StarBerry (Hortilab)
Genetik
Indicadominiert
THC
Mittelhoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Süß
Fruchtig
Beeren
Wirkungen
Stark
Glücklich
Entspannt

StarBerry: Wenn die Sterne sich mit der Kraft von Blueberry vereinen

Diese Pflanze erblickte das Licht der Welt, nachdem StarBud von einem Blueberry-Klon bestäubt wurde, der direkt von der originalen Blueberry-Pionierin abstammte. StarBerry schmeckt nach Beerenbonbons und ist deshalb vielleicht eine Sorte, die Du in Deine nächste Esswaren-Session einbeziehen solltest. Aufgrund ihrer Indica-Dominanz, lässt StarBerry den Nutzer entspannt zurück und vermittelt ihm Zufriedenheit mit dem Leben. Aufgrund ihrer direkten und schonungslosen Effekte gehört StarBerry nicht zu den beliebtesten Sorten, sondern wird vor allem von Kennern konsumiert.

Betrachtet man StarBerry-Pflanzen von oben, sehen sie aus wie Sterne, die mit Kristallen glitzern. Die Blüten sind ziemlich dicht – die Grower müssen daher für gute Luftzirkulation in der gesamten Anbauumgebung sorgen, falls sie in einem Zuchtzelt oder in einem Gewächshaus anbauen. Am Ende der 60-65-tägigen Blütephase entwickelt dieser Indica-Hybrid bläuliche Farben auf den Blättern, was fabelhaft aussieht. StarBerry liefert ca. 500–600g/m².

Anbau deine eigene StarBerry

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
500-600g/m²
Ertrag (Im Freien)
Groß
Innenhöhe
Mittelhoch
Außenhöhe
Mittelhoch

Genetische Linie der StarBerry

Fold Unfold

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!