Shark Widow CBD

0 Bewertungen sei der Erste

Shark Widow CBD (Advanced Seeds)
Shark Widow CBD (Advanced Seeds)
Mehr Bilder
Shark Widow CBD (Advanced Seeds)
Genetik
Indicadominiert
Eltern
CBD strain
THC
6%
CBD
6%
Geschmack & Aroma
Süß
Sauer
Wirkungen
Entspannt
Beruhigend

Shark Widow CBD: Eine kleine, aber feine medizinische Sorte

Shark Widow CBD drückt ihre indicadominierte Herkunft in einem wohltuend beruhigenden und medizinischen Rausch aus. Ihr CBD-Gehalt erreicht etwa 6% und der THC-Gehalt liegt gleichauf. Es gibt definitiv andere Sorten, die einen beträchtlicheren CBD-Gehalt entwickeln, doch jede Cannabispflanze entfaltet eine eigene, einzigartige und interessante Wirkung. Shark Widow CBD wird hauptsächlich für medizinische Zwecke verwendet und nicht so sehr, um einen Rausch zu erleben. All jene, die ihre Freude an gegensätzlichen Aromen haben, wird diese süß-saure Sorte nicht enttäuschen.

Es handelt sich um eine klein bleibende Pflanze, die gut das typische Wachstum von autoflowering Sorten widerspiegelt, selbst wenn es sich um eine photoperiodische Pflanze handelt. Shark Widow CBD beendet ihre Blütephase in nur 55 Tagen und der Ertrag erreicht dabei 450–500g/m². Am besten lässt sich diese Züchtung wohl als schnell wachsende, CBD-reiche Sorte beschreiben.

Anbau deine eigene Shark Widow CBD

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Ende September/Oktober
Ertrag Innenanbau
450–500g/m²
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
70-90cm
Außenhöhe
150-250cm

Genetische Linie der Shark Widow CBD

Fold Unfold

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!