Khufu

0 Bewertungen sei der Erste

Khufu (Devil's Harvest Seeds)
Khufu (Devil's Harvest Seeds)
Khufu (Devil’s Harvest Seeds)
Khufu (Devil’s Harvest Seeds)
Khufu (Devil’s Harvest Seeds)
Khufu (Devil’s Harvest Seeds)
Mehr Bilder
Khufu (Devil's Harvest Seeds)
Khufu (Devil’s Harvest Seeds)
Khufu (Devil’s Harvest Seeds)
Genetik
Indica-dominant (75%)
Eltern
SFV OG Kush
THC
20-22%
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Zitrus
Salbei
Limette
Pfeffer
Kaffee
Wirkungen
Entspannt
Gesprächig
Beruhigend
Body-Buzz

Khufu: Hart kickende Kush-Effekte von dicken Indica-Blüten

Salbei, Zitrus, Pfeffer und Limette mit einem Hauch von Kaffee sind die Aromen, die Khufu mit ihren voluminösen Indica-Blüten verströmt. Es handelt sich um eine robuste Pflanze mit Indica-Robustheit, die in ihrer Struktur aber auch einige Sativa-Aspekte aufweist. Wegen ihrer geringen Größe ist diese Sorte ideal, um aus einem eingeschränkten Raumangebot oder einer gut versteckten urbanen Geheimoperation das Beste herauszuholen. Die knallharten Effekte sind so Kush, wie man es sich wünscht, mit einem heftigen Körperrausch.

Khufu kann eine Reihe von Phänotypen hervorbringen, von denen einer so mächtig wie der nächste ist. Wer selbst züchten will, findet hier eine starke Genetik für seine eigenen Kombinationen vor. Die Nuggets mit 20–22% THC sind nach den empfohlenen 4 Wochen Wachstumsphase und 60–70 Tagen der Blüte bereit für die Ernte. Im Freien sind im September ordentliche Erträge fällig.

Anbau deine eigene Khufu

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
9-10 Wochen
Erntezeit (Draußen)
September
Ertrag Innenanbau
Mittel
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
Klein
Außenhöhe
Klein

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!