Gypsy Kush

0 Bewertungen sei der Erste

Gypsy Kush (Kannabia)
Gypsy Kush (Kannabia)
Gypsy Kush
Gypsy Kush
Mehr Bilder
Gypsy Kush (Kannabia)
Gypsy Kush
Genetik
Indica/sativa (50/50)
Eltern
Ginger Ale
THC
16%
CBD
0.5%
Geschmack & Aroma
Süß
Würzig
Blumig
Wirkungen
Entspannt
Zerebral
Ausgewogen
Euphorisch
Body-Buzz
Preisträgerin
Ja

Preise & Auszeichnungen

1. Platz
-
2016 - Solvent Hash - Lift Expo Vancouver
1. Platz
-
2016 - Best in Show - Lift Expo Vancouver
See full list Hide full list

Gypsy Kush: Eine robuste Sorte mit hoher Schädlingsresistenz

Gypsy Kush ist eine preisgekrönte Sorte, die den ersten Platz bei der Lift Expo Vancouver 2016 in den Kategorien "Solvent Hash" und "Best in Show" erzielte. Die Hybrid-Sorte ist das uneheliche Kind der Eltern Black Domina, Afghan und Ginger Ale. Sie weist ein 50/50-Gleichgewicht zwischen Indica- und Sativa-Genetik auf, was zu einem gemischten High führt, das sowohl zerebral und energetisierend als auch entspannend und beruhigend ist. Gypsy Kush bietet ein komplexes Geschmacksprofil, das aus süßen, blumigen und würzigen Tönen besteht.

Gypsy Kush ist robust und widerstandsfähig gegen Schädlinge, was sie zu einer guten Wahl für den Anbau im Freien macht. Sie bietet zudem gute Erträge. Pflanzen im Innenbereich produzieren nach einer Blütephase von 58–62 Tagen 500g/m². Pflanzen im Freien bringen 650g/Pflanze hervor und werden im frühen Oktober erntereif sein.

Anbau deine eigene Gypsy Kush

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Anfang Oktober
Ertrag Innenanbau
500g/m²
Ertrag (Im Freien)
650g/plant
Innenhöhe
Mittelhoch
Außenhöhe
180-200cm

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!