Gorilla Girl

0 Bewertungen sei der Erste

Gorilla Girl (Sweet Seeds)
Gorilla Girl (Sweet Seeds)
Mehr Bilder
Gorilla Girl (Sweet Seeds)
Genetik
Sativadominiert (60%)
THC
19-25%
CBD
0.1%
Geschmack & Aroma
Zitrus
Holzig
Erdig
Zypresse
Wirkungen
Entspannt
Body-Buzz
Energiegeladen
Euphorisch
Ausgewogen

Gorilla Girl: Dieses Mädchen ist ein Biest

Diese Sorte sollte sein. Zwei verblüffende Cannabiskultursorten aus den USA, Gorilla Glue und Girl Scout Cookies, vereinigten sich und wurden zur makellosen Gorilla Girl. Ein spezieller, von Girl Scout Cookies stammender Phänotyp, "Thin Mint" genannt, wurde verwendet, um diese Sorte zu entwickeln. Mit ihren potenten 19–25%igen THC-Werten ist Gorilla Girl ein mächtiges Biest. Die Geschmacksrichtungen und Aromen reichen von Zypressenholz, Zitrusfrucht bis hin zu erdig.

Im Freien kann diese Pflanze bis zu 350–600g/Pflanze erzeugen. Die großzügige Gorilla Girl wird dem Innenanbauer 400–550g Gras pro m² liefern. Eine Überfülle an Harz macht diese Sorte zu einer prächtigen Option für die Herstellung von hochwertigen Konzentraten und Hasch. Im Zuchtzelt dauert die Blütephase etwa 9 Wochen an, wohingegen Erzeuger im Freien Gorilla Girl im Spätseptember ernten werden müssen.

Anbau deine eigene Gorilla Girl

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Ende September
Ertrag Innenanbau
400–550g/m²
Ertrag (Im Freien)
350-600g/plant
Innenhöhe
Mittelhoch
Außenhöhe
Mittelhoch

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!