Afgooey

0 Bewertungen sei der Erste

Afgooey (Strain Hunters)
Afgooey (Strain Hunters)
Mehr Bilder
Afgooey (Strain Hunters)
Genetik
Indicadominiert (70%)
Eltern
Maui Haze
THC
Hoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Erdig
Zitrus
Fruchtig
Wirkungen
Kreativ
Gesellig
Entspannt
Glücklich
Preisträgerin
Nein

Afgooey: Schnell anschlagend und mit Zitruskick

Die heutigen Cannabissorten werden kontinuierlich weiterentwickelt und die neueste Ausprägung dieser Evolution ist Afgooey, eine Kreuzung zwischen Maui Haze und Afghan. Diese indicadominierte Sorte ist für ihren Geschmack und Kick bekannt, die Dich nach mehr verlangen lassen werden.

Was den Geschmack betrifft, wird Afgooey einen ausgeprägt zitrusartigen, erdigen und fruchtigen Eindruck in Deinem Mund hinterlassen, zusammen mit einem schnell wirkenden und langanhaltenden High. Wenn Du nach zerebraler Stimulation suchst, um die kreativen Säfte zum Fließen zu bringen, ist dies die perfekte Sorte für Dich.

Die Ursprünge von Afgooey können bis nach Nordkalifornien zurückverfolgt werden, wo sie einen Ruf als eine "starke und kräftige" Pflanze innehat. Sie ist nicht groß und die Internodien messen weniger als 5cm. Sowohl im Innenbereich als auch im Freien angebaut braucht Afgooey 8 Wochen, um zu blühen.

Anbau deine eigene Afgooey

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
Groß
Ertrag (Im Freien)
Groß
Innenhöhe
Klein
Außenhöhe
Klein

Genetische Linie der Afgooey

Fold Unfold
  • Afgooey
    • Afghani
      • Landrasse aus Afghanistan
    • Maui Haze

Züchter / Samenbanken

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!