A.M.S.

5/5 (1)

A.M.S. (Greenhouse Seeds)
A.M.S. (Greenhouse Seeds)
A.M.S. (Greenhouse Seeds)
A.M.S. (Greenhouse Seeds)
A.M.S. (Greenhouse Seeds)
A.M.S. (Greenhouse Seeds)
Mehr Bilder
A.M.S. (Greenhouse Seeds)
A.M.S. (Greenhouse Seeds)
A.M.S. (Greenhouse Seeds)
Genetik
Indicadominiert (60%)
Eltern
Swiss sativa
Swiss indica
THC
19%
CBD
Niedrig
Geschmack & Aroma
Erdig
Minze
Zitrus
Holzig
Wirkungen
Beruhigend
Schläfrig
Motivierend
Zerebral
Preisträgerin
Nein

A.M.S: Steht für "Anti-Schimmel-Sorte"

A.M.S. ist der Name einer Cannabissorte, der für "Anti-Schimmel-Sorte" (engl. Anti Mould Strain) steht, was ein Beleg für die robuste und strapazierfähige Natur der betreffenden Pflanze ist. A.M.S. ist ein Hybrid, der sowohl Indica- als auch Sativa-Genetik enthält und das Ergebnis aus der Kreuzung der Elternsorten Swiss Sativa und Swiss Indica ist. Sie enthält recht viel des psychoaktiven Cannabinoids THC, doch auch geringe Mengen CBD und CBN.

Die Sorte bietet ein ausgewogenes High, das eine gleichmäßiges Verhältnis von Indica- und Sativa-Merkmalen repräsentiert und von einer komplexen Reihe von Geschmacksrichtungen und Aromen begleitet wird.

A.M.S. bietet ein High, das ein klein wenig in Richtung ihrer Sativa-Seite neigt. Die zerebralen Aspekte des Highs sind aktivierend, motivierend und regen zum Nachdenken an. Die Indica-Elemente des Highs sind hingegen recht schläfrig machend und beruhigend und werden Deinen Appetit anregen.

Einen dicken Blunt zu rauchen, der mit dieser Sorte vollgepackt ist, wird eine Flut von Geschmäckern für die Sinne freisetzen, inklusive Geschmacksrichtungen von Minze, Sandelholz, Zedernholz und Zitrus. Die Aromen, die beim Anbrennen dieses Krauts freigegeben werden, sind sehr reich und dicht und umfassen Noten von Dill, Salbei, Minze, Limette, Orange, Zitrone, Karamell, Erde und Zedernholz.

Die Blüten von A.M.S. liefern einen ordentlich hohen THC-Gehalt um die 19%, der zur psychoaktiven Wirkung beiträgt. A.M.S. beherbergt jedoch auch eine geringe Menge von CBD, einem Cannabinoid, das für seine medizinischen Qualitäten bekannt ist, die entzündungshemmende, angstlösende und krampflösende Wirkungen umfassen.

Die Blüten dieser Sorte enthalten zudem kleine Mengen von CBN, einem Cannabinoid, das mit Schmerzlinderung, Knochenzellwachstum, krampflösenden und appetitanregenden Effekten in Verbindung gebracht wird. Diese Kombination von heilsamen Wirkungen macht A.M.S. zur tollen Sorte der Wahl für die Erzeugung von hochpotenten Extrakten, Ölen und Tinkturen. Obwohl der CBD- und CBN-Gehalt gering ist, könnte er in einer Extraktion zu guten Resultaten führen, wenn ausreichend von dem Kraut verwendet wird.

A.M.S. kann sowohl innen als auch außen angebaut werden und wächst unabhängig davon zu großen Höhen heran. Die Blütezeit dieser Sorte liegt bei rund 8 Wochen und wenn sie im Freien angebaut wird, ist sie gegen Ende September erntereif. Erträge im Zuchtzelt liegen schätzungsweise bei ungefähr 700g/m², wohingegen sich Außenerträge bei ca. 800g/Pflanze einpendeln.

Anbau deine eigene A.M.S.

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
8-9 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Ende September
Ertrag Innenanbau
Groß
Ertrag (Im Freien)
Groß
Innenhöhe
Groß
Außenhöhe
Groß

Genetische Linie der A.M.S.

Fold Unfold
  • A.M.S.
    • Swiss indica
    • Swiss sativa

A.M.S. genetics are present in the following strains:


Züchter / Samenbanken

By Trish Nov 1-2019
I have been smoking for nearly 30 years-this is some of the best I’ve tried. I’m just now reading about it, we got a single plant from a friend by accident-it’s all he had. I’m definitely growing it again next summer.