Dokumentation Über Libanons Haschischkönig


Um ehrlich zu sein, müssen wir zugeben, dass wir nicht viel über den Libanon wissen. Eine bekannte Tatsache ist, dass der Libanon Isreal und Syrien als Nachbarn hat und dass der Libanon in erster Linie berühmt für die Produktion von spitzen Haschisch ist. Libanesisches Haschisch ist und war seit den Siebzigern sehr beliebt in Europa, aber es ist nicht immer leicht zu bekommen.

Die Herstellung von Cannabis ist illegal im Libanon, dessen ungeachtet wird Haschisch im großen Stil produziert. Aufgrund der Korruption und des Krieges in dieser Region ist das Aufspüren und Verfolgen von Haschischproduzenten weit entfernt davon, eine Priorität für die libanesische Regierung zu sein.

Besonders im Osten der Bekaa-Ebene stellt die Herstellung von Haschisch eine beliebte Einkommensquelle dar. Die BBC stieg ins Flugzeug und drehte diese Dokumentation über Ali Shamas, einen der größten Haschischproduzenten des Libanon.