Der Rechtliche Status von Cannabis in Guinea-Bissau


Der Rechtliche Status von Cannabis in Guinea-Bissau

MEDIZINISCHEM MARIHUANA IN GUINEA-BISSAU

Produktion, Verkauf und Besitz von jeglicher Form von medizinischen Marihuana-Produkten sind in Guinea-Bissau illegal.

FREIZEIT-CANNABIS IN GUINEA-BISSAU

Anbau, Verkauf und Besitz von Cannabis für Freizeitzwecke sind in Guinea-Bissau illegal.

Guinea-Bissau ist als beliebte Drogenhandelsroute bekannt. Bei Einheimischen ist Cannabiskonsum durchaus üblich und manche behaupten, das Gesetz sei bezüglich des Besitzes kleiner Mengen für den persönlichen Gebrauch sehr nachsichtig. Aber dies sind nur Gerüchte und rein technisch ist jede Art von Cannabisbesitz illegal und kann zu schweren Strafen führen.

Wir sind uns nicht bewusst, ob es in Guinea-Bissau in der (nahen) Zukunft mögliche Gesetzesänderungen in Bezug auf medizinisches und/oder freizeitlich genutztes Cannabis geben könnte.