8 Fast lächerlich massenkompatible Werbespots für Cannabis


8 Fast lächerlich massenkompatible Werbespots für Cannabis

Cannabis und insbesondere medizinisches Marihuana haben langsam aber stetig den beschwerlichen Weg zur globalen Akzeptanz beschritten und werden immer mehr zu einem Allgemeingut. Mainstream-Werbung für Marihuana-Produkte ist allerdings im Allgemeinen immer noch ein schwieriges Thema.

Obwohl im Jahr 2017 die ersten Lizenzen an Unternehmen vergeben wurden, die beispielsweise in der New Yorker U-Bahn für medizinische Marihuana-Produkte werben dürfen, zögern die meisten Länder immer noch, wenn es um Werbung für Produkte geht, die auf Weed basieren.

Obwohl es Fälle gab, in denen TV-Werbespots aus dem Programm genommen und andere aus dem Super Bowl verbannt wurden, kannst Du online immer noch einige finden und wahrscheinlich wird es nicht mehr lange dauern, bis Du sie auch auf Deinen regionalen TV-Sendern sehen wirst.

Um ihre Produkte zu verkaufen, bringen große Pharma-Unternehmen irgendwie immer Werbung mit beruhigender Frauenstimme und ein paar übertriebenen, fröhlichen Szenen in Zeitlupe, die den "normalen Menschen" zeigen, mit dem man sich identifizieren kann. Dies gibt gutes Material für Parodien ab, aber komischerweise unterscheiden sich echte Cannabis-Werbespots kaum von diesem Muster.

Einige von ihnen sind fast genau so lächerlich wie diese Clips aus alten Zeiten, die als Anti-Marihuana-Propaganda gemeint waren.

Schau Dir ein paar TV-Werbespots für Cannabisprodukte an, die wir online gefunden haben. Wir haben ein paar Parodien darunter gemischt – wollen wir mal sehen, ob Du herausfindest, welche echt sind und welche nicht.